Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien

Reiseberichte aus Palau

Nördlich von Papua-Neuguinea befindet sich der Inselstaat Palau inmitten des Pazifiks. Palau besteht aus insgesamt 356 Inseln. Auf lediglich elf Inseln verteilen sich über 20.000 Einwohner. Mit einer Fläche von 396 Quadratkilometern stellt Babelthuap das größte Eiland dar. Urlauber profitieren in den Ferien vom tropischen Klima und genießen Durchschnittstemperaturen von nahezu 28 Grad Celsius.
Hier findest Du mehr als 5 Reiseberichte aus Palau.
Die Inseln werden in den Ferien hauptsächlich von Tauchfans genutzt, das warme Wasser, die Korallenriffe und Artenvielfalt der Unterwasserfauna bieten sich ideal an. Daneben warten märchenhafte, palmengesäumte Sandstrände auf ihre Gäste. Auf den Reisen sollte man die Stadt Melekeok auf Babelthuap besuchen, hier steht das prachtvolle Regierungsgebäude inmitten der grünen Landschaft.

Babelthuap ist von Australien und Neuseeland relativ einfach zu erreichen. Europäische Bürger müssen auf ihren Reisen unter anderem in den USA, Guam oder Taipeh zwischenlanden. Daneben verkehren viele Kreuzfahrtschiffe, um die Gäste zu den Urlaubszielen zu bringen.

Palau: 5 Reiseberichte über Palau gefunden (nach Aktualität geordnet)