Du bist hier : Startseite Die Amerikas

Reiseberichte aus Panama

Ferien oder Rundreisen in Panama führen Touristen in den Süden Zentralamerikas. Das Land ist berühmt für den Panamakanal, welcher den Pazifischen Ozean mit dem Karibischen Meer verbindet. Die Republik mit ihren mehr als drei Millionen Einwohnern grenzt im Osten an Kolumbien und im Westen an Costa Rica. Den Großteil des Landes bilden lange Küstenstreifen. Die Bevölkerung setzt sich aus Mestizen, Mulatten und Afrikanern zusammen.
Hier findest Du mehr als 65 Reiseberichte aus Panama.
Egal ob Ferien am Strand oder Rundreisen, Panama ist immer eine ausgezeichnete Wahl. Das Land bietet seinen Gästen traumhafte weiße Sandstrände und faszinierende Sehenswürdigkeiten. Besonders sehenswert sind beispielsweise das Naturschutzgebiet La Amistad, die Historischen Viertel von Panamá, die Festungen Portobello und San Lorenzo sowie das Museo del Canal Interoceánico de Panamá. Für Reisen zu diesen Attraktion stehen große Busunternehmen und Mietwagen zur Auswahl.


In den letzten Jahren hat die Kriminalität in dem zentralamerikanischen Land erheblich zugenommen. Dies gilt vor allem für bestimmte Stadtteile der Hauptstadt. Es kommt gelegentlich zu Raubüberfällen und Diebstählen. Aus diesem Grund sollten Urlauber während eines Stadtbummels oder bei Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln keinen Schmuck tragen. Bei der Benutzung von Geldautomaten ist ebenfalls Vorsicht geboten.

Panama: zeige 1 bis 10 von insg. 63 Reiseberichten über Panama (nach Aktualität geordnet)