Du bist hier : Startseite Afrika

Reiseberichte aus Ruanda

Hier findest Du mehr als 5 Reiseberichte aus Ruanda.
Mit rund elf Millionen Einwohnern auf einer Fläche des Bundeslandes Brandenburg weist der ostafrikanische Staat Ruanda die höchste Bevölkerungsdichte des Kontinents auf. Rwanda, so die französische Schreibweise, ist ein junges Land. Rund vierzig Prozent der Einwohner sind jünger als 14 Jahre. Wegen der durchschnittlichen Höhenlage von 1.500 Metern und Gipfeln bis zu 4.500 Metern wird Ruanda auch "afrikanische Schweiz" genannt. Touristen erleben in Ruanda ein feuchtes, aber mildes Hochlandklima in Äquatornähe. Es gibt zwei Trocken- und zwei Regenzeiten. Die beste Reisezeit liegt in der großen Trockenperiode zwischen Juni und September. Im Kagera-Nationalpark an der Grenze zu Tansania kann man die letzten Berggorillas Afrikas beobachten.

Ruanda: 5 Reiseberichte über Ruanda gefunden (nach Aktualität geordnet)