Du bist hier : Startseite Afrika

Reiseberichte aus Simbabwe

Hier findest Du mehr als 15 Reiseberichte aus Simbabwe.
Simbabwe liegt im Süden Afrikas, ohne Zugang zum Meer, in einer subtropisch-tropischen Klimazone. Wegen der feuchten und sehr heißen Witterung ist die beste Reisezeit der Winter, zumal auch die sehenswerten Nationalparks im Sommer geschlossen sind. Fast das ganze Land ist von Trockensavanne bedeckt, mit einer grandiosen Flora und Fauna, die Simbabwe zu einem touristisch relevanten Reiseziel machen. Neben den beliebten Safaris gibt es als Highlight die Sambesi-Fälle an der Grenze zu Botswana, sowie die Ruinenstadt Great Zimbabwe, in der man Steinmetzkunst und Bildhauerei bewundern kann, die bis heute zur Kultur von Simbabwe gehört. Auch die Hauptstadt Harare ist eine Reise wert, allerdings sollte man als Tourist keine Wertsachen mit sich führen.

Simbabwe: zeige 1 bis 10 von insg. 13 Reiseberichten über Simbabwe (nach Aktualität geordnet)

  • 1
  • 2
  •