Du bist hier : Startseite Karibik

Reiseberichte aus Trinidad und Tobago

Der Staat Trinidad und Tobago umfasst die beiden gleichnamigen Inseln, welche zu den Kleinen Antillen gehören. Das tropische Klima des Landes lässt die durchschnittliche Tagestemperatur während des Tages auf bis zu dreißig Grad ansteigen, während der Nachtstunden erfolgt eine Abkühlung auf etwa zwanzig Grad. Die Amtssprache ist Englisch, die meisten Einwohner sprechen auch Spanisch.
Hier findest Du mehr als 6 Reiseberichte aus Trinidad und Tobago.
Ferien im Inselstaat Trinidad und Tobago bieten ausgezeichnete Bademöglichkeiten an gepflegten Sandstränden. Die interessantesten Sehenswürdigkeiten des Landes befinden sich in Port-of-Spain, wo das Parlamentsgebäude im Stil eines Palastes der Renaissance-Zeit beeindruckt. Mit der katholischen Kathedrale, der protestantischen Dreifaltigkeitskirche und der Freitagsmoschee befinden sich drei zentrale Gotteshäuser in der Hauptstadt.


Die Einreise nach Trinidad und Tobago erfolgt in der Regel mit dem Flugzeug, wobei viele Flüge mit Zwischenstopp in den USA abgewickelt werden. Zwischen beiden Inseln sind Reisen sowohl mit Flugzeugen als auch mit Fähren möglich. Bei Rundreisen während der von Juni bis Dezember andauernden Regenzeit ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Ein Visum ist für die Ferien nicht erforderlich.

Trinidad und Tobago: 6 Reiseberichte über Trinidad und Tobago gefunden (nach Aktualität geordnet)