Du bist hier : Startseite Europa

Reiseberichte aus Weißrussland

Der osteuropäische Binnenstaat Weißrussland befindet sich zwischen Polen, Russland, Litauen, der Ukraine und Lettland. Weißrussland nimmt eine Gesamtfläche von über 207.000 Quadratkilometer ein, in dem Gebiet leben nahezu 9,5 Millionen Einwohner. Die Landschaft zeichnet sich auf den Rundreisen durch herrliche Hügellandschaften aus. Mit 80 Quadratkilometern stellt der Naratsch das größte Gewässer von Weißrussland dar.
Hier findest Du mehr als 0 Reiseberichte aus Weißrussland.
Reisen führen häufig in die Hauptstadt Minsk, hier sind viele sehenswerte Bauwerke zu finden. Zentrum ist die Altstadt und das Altstädter Rathaus aus dem 16. Jahrhundert. Ganz in der Nähe sollte man auf den Rundreisen die fantastische Kathedrale der Heiligen Jungfrau Maria besuchen, der Barockbau stellt ein äußerst beliebtes Fotomotiv dar. Ein begehrtes Ausflugsziel ist der Saslaujer Stausee, er bietet sich in den Ferien für zahlreiche Freizeitmöglichkeiten an.


Da sich der internationale Flughafen in Minsk befindet, stellt die Stadt meist einen ersten Anlaufpunkt auf den Reisen dar. Der so genannte Minsk National Airport liegt einige Kilometer entfernt, es finden sich jedoch gute Verkehrsanbindungen. Die Autobahnen sind gut ausgebaut, daneben verkehren U- und Straßenbahnen.

Weißrussland: keine Reiseberichte über Weißrussland gefunden

Weißrussland ist eines der wenigen Länder, über die es auf umdiewelt.de noch keinen Reisebericht gibt!