Äthiopien [ʔɛˈtʰi̯oːpʰi̯ən]

Äthiopien-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2019  |  von Sylvia Tiefenthaler

Besuch im Krankenhaus

Wir besuchen das Krankenhaus hier.
Schon im Vorfeld haben wir den Besuch im Krankenhaus geplant und auch jeder Menge Babysachen mit genommen.
Nach dem Schicksal von unserem Ananiya, der nach der Geburt von seiner Mutter im Krankenhaus gelassen wurde, wollten wir unbedingt die Säuglingsstation sehen und dort jeder Mutter ein kleines Starter- Set übergeben.

Mit einem Koffer voller Baby- Kleidung und ein paar Sachen für größere Kinder geht es los.

Der Manager des Krankenhauses begrüßt uns und ein junger Pfleger, der gut englisch spricht führt uns herum.

die älteten Kinder bekommen auch noch ein Kuscheltier

die älteten Kinder bekommen auch noch ein Kuscheltier

Das Baby wurde gleich nach der Geburt operiert.

Das Baby wurde gleich nach der Geburt operiert.

jede Mutter bekommt was.
Ein Set mit Strampler, zwei Body's, Mütze und Schühchen. einige auch noch eine Stoffwindrl oder Babyrassel.

jede Mutter bekommt was.
Ein Set mit Strampler, zwei Body's, Mütze und Schühchen. einige auch noch eine Stoffwindrl oder Babyrassel.

Du bist hier : Startseite Afrika Äthiopien Äthiopien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Meine erste Reise nach Äthiopien! Addis Abbeba, Lalibela, Projektbesuche und trekking in die Hochebene bei Lalibela!
Details:
Aufbruch: 10.10.2019
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 24.10.2019
Reiseziele: Äthiopien
Der Autor
 
Sylvia Tiefenthaler berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (1/1):
Christine 1571378867000
Liebe Sylvia, danke für den schönen Bericht. Ich freue mich, dass du das nun auch erleben dar­fst.
Lie­be Grüße an die Kids und Happy!