Mit Freunden auf unserer Trauminsel

Réunion-Reisebericht  |  Reisezeit: August / September 2019  |  von Brigitte Amrhein

Ankunft im Paradies / Sonntag, 25.8.

Wir wachen nach Sonnenaufgang auf, es sind nur noch 1 1/2 Stunden bis zur Landung auf La Réunion. Das Frühstück ist in Ordnung, wenn auch nicht üppig, aber das kennen wir ja schon.
Die Zeit bis zur Landung vergeht schnell, danach dauert es aber, bis unser Gepäck kommt. Aber wenigstens ist alles da und auch alles in Ordnung!
Dafür geht es dann mit den Leihautos ruck-zuck! Unsere örtliche Autovermietung hat zwei Schalter, beide sind frei, so werden Christian und Michael gleichzeitig bedient, kaum 10 Minuten später haben wir die Autos. Wir fahren voraus, die anderen hinterher - dank der auffälligen Farbe unseres Minis ist das auch trotz viel Verkehr kein Problem.
Leider fängt es an zu regnen, kurz bevor wir beim großen Supermarkt sind. Und dort ist extrem viel los, so haben wir es noch nie erlebt... Wir kaufen alles ein, was wir für die nächsten Tage brauchen, dann fahren wir nach L'Étang-Salé und dort auf die Küstenstraße. Leider lässt sich kein Wal blicken...

Im Paradies gelandet - am Flughafen von Saint-Denis

Im Paradies gelandet - am Flughafen von Saint-Denis

Am Ortseingang von Saint-Leu kaufen wir uns zum Mittagessen Hähnchen-Spieße, die wir am Picknick-Platz oberhalb des Ortes verspeisen - super lecker, reichlich und billig! So bekommen die drei gleich mal einen Einblick in die hiesige Küche...
Dann geht's die letzten Meter zum Tor, Jean-Pierre gibt mir den Code durch und die beiden Männer fahren erst mal zum Parkplatz, während der Chef uns drei Damen herzlich begrüßt. Er begleitet uns - obwohl bei ihm das Mittagessen auf dem Tisch steht - zur Familiensuite, wo die beiden einfach nur begeistert sind. Nachdem Jean-Pierre auch die Herren begrüßt hat, lässt er sich von mir überreden, doch bitte wieder zum Essen zu gehen, wir wissen ja, wo wir wohnen und kennen uns aus.
Nach dem Auspacken wird der Pool ausprobiert, dann trinken wir zusammen Kaffee. Dieser Urlaub geht genau so nett und entspannt los, wie wir uns das vorgestellt haben!
Während ich mich daheim melde, gehen die anderen zusammen hinunter ans Meer - mit meinem Schatz als Begleitung können sich auch die drei Neulinge ja nicht verlaufen...

Der Palmengarten der Cases Couleurs ist ein kleines Paradies

Der Palmengarten der Cases Couleurs ist ein kleines Paradies

Filaos-Bäume an der Küste

Filaos-Bäume an der Küste

© Brigitte Amrhein, 2019
Du bist hier : Startseite Afrika Réunion Réunion-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Bei unserer dritten Reise auf die Insel La Réunion waren wir erstmals nicht nur zu zweit unterwegs - und es war für uns von vornherein schon spannend, ob unsere Freunde von der Insel genau so begeistert sein würden wie wir... Um es vorweg zu nehmen: am Ende der Reise waren ihre beiden wichtigsten Fragen: Wann fliegt ihr wieder her? Und nehmt ihr uns dann wieder mit?
Details:
Aufbruch: 24.08.2019
Dauer: 16 Tage
Heimkehr: 08.09.2019
Reiseziele: Réunion
Der Autor
 
Brigitte Amrhein berichtet seit 15 Monaten auf umdiewelt.