SOUTHERN CIRCLE SAFARI

Sambia-Reisebericht  |  Reisezeit: September 2018  |  von Joachim Lelewel

-eine Safari im südlichen Afrika vom September 2018 durch Zambia, Namibia und Botswana
-18 Nächte in Lodges oder Permanent-Zelten und 2 Nächte im Zelt
-Über 5600 Kilometer im Safari-Truck
-Insgesamt 12 Teilnehmer und 2 Guides, das Essen wird teils von allen zusammen eingekauft, am Truck zubereitet und eingenommen oder in den Lodges à la carte ausgesucht

Afrika ich komme

Alles bereit und gepackt

Alles bereit und gepackt

Alles bereit und gepackt

Alles bereit und gepackt

South-African-Airways, Airbus A340-600

South-African-Airways, Airbus A340-600

es geht los

…nach gut über einem Jahr ausgiebigster Recherche, Buchung, Vorbereitung und Vorfreude auf dieses Abenteuer waren wir nun endlich am Flughafen. Der Flug ging am Mittag von Berlin/Tegel nach Frankfurt/Main. Von dort aus, ca. 11 Stunden Langstreckenflug durch die Nacht mit „South-African-Airways“ nach Johannisburg/Südafrika. Am Vormittag Weiterflug (ca.2h) nach Livingstone in Zambia, wo die Guides und der Truck am Airport warteten. AFRIKA ICH KOMME !

© Joachim Lelewel, 2020
Du bist hier : Startseite Afrika Sambia Sambia-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 01.09.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 23.09.2018
Reiseziele: Sambia
Namibia
Botsuana
Der Autor
 
Joachim Lelewel berichtet seit 6 Wochen auf umdiewelt.
Bild des Autors