Indien-Reisebericht :Indien 3.0

V 4.0

Lauern auf Fisch

Lauern auf Fisch

Endlich baden gehen

Nach nunmehr denke ich vollständig überstandener Erkältung will ich es doch nicht versäumen,hier mal ordentlich ins warme Nass zu flanken.
Das neue Zimmer ist okay,hat zwar keinen Hipster-Style,dafür kolonialen,und die Besitzer sind freundlich und stets um mein Wohl bemüht.
Leider heizt es sich über Tag mächtig auf,sodass du nachts eine Waschküche betrittst. Aber so is das nunmal. Morgen is ja Schluß mit heiße Nächte. Geht in die Berge. Und da werde ich andere Dinge zu beklagen haben.
Ich latsche also morgens zum black beach. Ein winziger Strand am ende des north cliffs. Die Wellen sind beachtlich. Die Strömung auch. Sehr vorsichtig sondiere ich das Terrain. Paßt. Eine herrliche Erfrischung.
Später am Tage hole ich mir meine Portion kommunizieren bei Shamnad und mein Ticket für morgen und verballere die Zeit mit nochmaligem ausgiebigen Plantschen im angenehm temperierten Ozean.
Zum Abschied in Varkala habe ich mir frischen Fisch am Spieß gegrillt verordnet im hippen "italian coffee".
Das lasse ich mich einmalig 500Rp(6,35€) kosten. Mit Melonensaft on the rocks,chips'n salat. Ein Festschmaus zum sunset mit Blick auf die in dramatischen Farben untergehenden Sonne. Ein würdiger Abschluss und auch konsequente Umsetzung der Beschlüsse des XXI. Parteitags,nach denen ich mir auch mal pekinuär im Kulinarischen was erlauben sollte. Nicht nur cheap cheap.
Vollgefuttert bis Oberkante trete ich letzmalig den Heimweg an

Lauern auf Fisch 2.0
Coole location,hipper Ober,gute Beratung und Auswahl: "italian house" ,north cliff

Lauern auf Fisch 2.0
Coole location,hipper Ober,gute Beratung und Auswahl: "italian house" ,north cliff

© bernd scholz, 2018
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Diesmal beginnt die Reise,wo die vorherige endete...in Kerala. Geplante Stationen sind Ooty,Munnar,Kanyakumari,Madurai,Chennai und möglicherweise Sikkim. Schaun mer mal.
Details:
Aufbruch: 17.02.2018
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 16.03.2018
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
bernd scholz berichtet seit 35 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
bernd über sich:
ich bin 54 jahre,und reise schon immer für mein leben gern,früher in europa,später nordafrika
initiation für fernreisen war kalifornien 2000. Das hat mir gezeigt,das fernreisen richtig tiefe spuren hinterlassen...urlaub mach ich dann auf arbeit
ich kenne mich gut in ägypten und marokko aus,und seit geraumer zeit fahre ich einmal pro jahr richtig weit weg,immer abwechselnde kontinente
vietnam,kuba,südafrika war zuletzt...jetzt indien.