...around the world in 80 days...

China-Reisebericht  |  Reisezeit: August - Oktober 2011  |  von Corinna Holder

Peking

Subway in Beijing

Subway in Beijing

Verbotene Stadt

Verbotene Stadt

Verbotene Stadt

Verbotene Stadt

Verbotene Stadt

Verbotene Stadt

Hallo, diesmal aus Peking...
Da das nun schon mein fünfter Besuch in Chinas Hauptstadt ist und ich immer noch mit dem Jet Lag kämpfe, werde ich den heutigen Report etwas abkürzen... Wir sind also nun in Peking oder auch Beijing, und zunächst hat uns das Wetter etwas im Stich gelassen. Es gibt nämlich entweder Regen mit Smog, Gewitter mit Smog oder Smog mit Smog bei durchschnittlich feuchten 28 Grad. Mein persönliches Highlight, die 10-km-Kletterstrecke auf der Mauer bei Simatei konnten wir leider auch nicht machen, weil da wohl demletzt ein paar übermütige Touris heruntergepurzelt sind und man sich daher dazu entschlossen hat, diesen Mauerabschnitt bis auf weiteres zu sperren
Die Verbotene Stadt haben wir uns natürlich angeguckt und ein paar schöne Fotos sind auch dabei entstanden, ich bin nämlich ganz verliebt in meine neue Kamera und zwinge Marcus die ganze Zeit zu unfreiwilligen Model-Jobs, damit ich an den Farbeinstellungen herumspielen kann hehe Der trägts aber mit Fassung und hat mittlerweile auch diesen besonderen Sinn für Situationskomik entwickelt, den man als Chinareisender früher oder später bekommt, wenn man nicht vorher wahnsinnig wird
Auf dem Silk Market waren wir auch, aber das war eher enttäuschend, weil die Händler da mittlerweile echt verdorben sind und das Handeln keinen wirklichen Spaß mehr macht. Insofern halten sich die Mitbringsel dieses Mal echt in Grenzen

Morgen gehts dann aber endlich nach Hong Kong, wo ich auf freies Facebook, günstige Videospiele und eine gescheite Internetverbindung hoffe. Und wir nähern uns dem Meer
Also bis die Tage!

© Corinna Holder, 2011
Du bist hier : Startseite Asien China China-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nunja, die Welt in 80 Tagen zu umrunden ist ja heute keine große Herausforderung mehr... Aber wenn man Land und Leute kennenlernen möchte, sind eigentlich schon 80 Tage pro Land viel zu wenig. Daher habe ich beschlossen, mich bei meinem 80-Tage-Tripp auf Asien und Ostaustralien zu beschränken. Und wenn du jetzt Fernweh bekommen hast - komm doch einfach mit! Los gehts Mitte August, aber das werdet ihr ja dann schon sehen. Liebe Grüße und bis ganz bald, Corinna
Details:
Aufbruch: August 2011
Dauer: circa 9 Wochen
Heimkehr: Oktober 2011
Reiseziele: Österreich
China
Hongkong
Kambodscha
Thailand
Singapur
Australien
Der Autor
 
Corinna Holder berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors