4 Monate als Backpacker durch China

China-Reisebericht  |  Reisezeit: April - August 2012  |  von Anja & Wolfgang

Beijing Teil 2, 3.8. bis 8.8.

Der Kreis schliesst sich

03.08.2012
Tagesziel: Beijing U-Bahn/Bus Km 15
Wetter: bedeckt, <30°

Heute Morgen um 7:20 erreichen wir ziemlich gerädert den Westbahnhof von Beijing. Die Nacht war kurz, der Zug völlig überfüllt,

an Schlaf eigentlich nicht zu denken. Wir fahren mit dem Bus zu unseren Freunden hier, bei / mit denen wir die nächsten Tage hier verbringen werden. Für heute haben wir nur noch 'Klar Schiff' auf dem Programm, also auspacken, Verschleiss sichten, Wäschen waschen...

Ho(s)tel: Bei Freunden

Einkaufsbummeltag 1

04.08.2012
Tagesziel: Beijing Bus Km 40, 81/2 Stadtbummel
Wetter: sonnig, >30°

Wir fahren mit dem Bus in die Innenstadt, bummeln über die Wangfujing-

eine der ältesten Einkaufsstrassen von Beijing, und entdecken dort zu unserer grossen Überraschung, dass 'Golden Hans ' hier eine weitere Niederlassung gegründet hat. Leider ist es erst 11h morgens , zu früh und vor allem zu heiß für ein erstes Bier. Im grossen Bücherladen dort kaufen wir etwas Reiseliteratur und gehen dann weiter Richtung Ritan Park.

Das Restaurant dort ist derzeit wegen Umbau geschlossen, schade hatten wir uns doch bereits auf die gute Sichuan Küche dort gefreut. Also drehen wir eben nur eine Runde durch den Park und gehen dann weiter durch das Botschaftsviertel zum Seidenmarkt, wo wir Ersatz für ein paar Bekleidungsstücke suchen, die während der letzten vier Monate doch leicht verschlissen sind.

Ho(s)tel: Bei Freunden

Sonntag mit Freunden in der Stadt

05.08.2012
Tagesziel: Beijing Bus Km 50, 5 Std. Stadtbummel
Wetter: sonnig, >30°

Heute ist Sonntag, die Sonne scheint, was gibt es besseres zu tun als zur Abwechslung mal mit seinen Freunden in die Innenstadt zu fahren und einfach mal kreuz und quer durch bekannte und unbekannte Strassen zu bummeln und zur Abkühlung immer wieder mal neue oder auch altbekannte Einkaufszentren zu besuchen.

Ho(s)tel: Bei Freunden

Einkaufsbummeltag 2

06.08.2012
Tagesziel: Beijing Bus Km 65
Wetter: sonnig, >30°

Den heutigen Tag verbringen wir mit einem weiteren Einkaufsbummeln

eigentlich mehr Bummel als Einkauf,

denn z.B. diese über 3m hohe Druse hätte uns schon gefallen, aber einen 6-stelligen €-Betrag für einen Schmuckstein zu bezahlen der nicht mal ins Handgepäck passt, das wollten wir dann doch nicht. Dafür werden wir von einer 'alten Freundin' zum Abendessen eingeladen u.a. einen Stör frisch aus dem Becken, Schlemmerherz, was begehrst Du mehr.
Während wir am morgen vom Bus aus all die motorisierten Gemüse- und Fleischtransporteure beobachten konnten,

4* Schweineviertel im Plastiksack

4* Schweineviertel im Plastiksack

hatten wir dann bei der Heimfahrt gegen 22h in der vollen U-Bahn die Gelegenheit in aller Ruhe zu studieren was man(n) und frau mit ihrem Smartphone so alles machen,

spielen, spielen, spielen......

Ho(s)tel: Bei Freunden

Stadtbesichtigung

07.08.2012
Tagesziel: Beijing Bus Km 60, 4 Std. Stadtbesichtigung
Wetter: heiter, >30°

An unserem vorletzten Tag hier lassen wir es mal ganz ruhig angehen und schauen uns Teile der Stadt an, die bisher leider immer wieder übergangen werden mussten.
So waren wir neben dem Military Museum im Millennium Park,

China-Relief, bestehend aus seinen 5 wichtigsten Erden

China-Relief, bestehend aus seinen 5 wichtigsten Erden

fuhren dann zum China World Center um die neueste Hochhausarchitektur dort zu bewundern.

das neue CCTV Gebäude, auch die grosse Unterhose genannt

das neue CCTV Gebäude, auch die grosse Unterhose genannt

Wir erkennen die Gegend heute schon fast nicht wieder, und wenn man dann auf den Konzeptwänden sieht, was hier noch alles geplant ist, so kommt schon der Verdacht auf, dass Pudong hier ernsthaft Konkurrenz gemacht werden soll. Wir fahren dann zurück zum National Center for Performing Arts (E=30), ähnlich Sydney ein von Wasser umgebener Theater-, Opernhaus- und Konzertsaal Komplex, der hier von aussen aber eher den Eindruck eines Sportstadions, einer Bahnhofshalle macht.

Zurück bei unseren Freunden steht die nächste Essenseinladung an, diesmal in einem kleinen Restaurant mit feiner Küche, Wels auf Chongqing Art.

Ho(s)tel: Bei Freunden

Unser letzter Tag in China

08.08.2012
Tagesziel: Beijing Bus Km 110, 21/2 Std. Olympiapark Besichtigung
Wetter: heiter, >30°

Am späten Vormittag verlassen wir unsere Freunde und fahren mit Bus, U-Bahn und nochmals Bus zu einem Hotel in direkter Nachbarschaft zum Flughafen, dem letzten Hotel für diese Reise. Unser Flug Morgen früh startet um 7:25 und mit den hier geforderten (und des öfteren auch schon benötigten) '3 Stunden vor Abflug' am Flughafen zu sein ist es schon schlimm genug, wenn wir hier gegen 4 Uhr aufstehen müssen, zu einer Taxifahrt quer durch Peking Morgens um 3 Uhr hatten wir echt keine Lust.
Am Nachmittag brechen wir dann auf um den für diesmal letzten 'offenen Punkt' in Beijing zu besichtigen, den Olympia Park mit seinem berühmten 'Vogelnest'.

Heute ist der 8.8. - und das bedeutet, auf den Tag genau vor 4 Jahren wurden hier die Olympischen Spiele eröffnet und dieser Jahrestag wird hier mit irgendwelchen Jugendspielen begangen.
Der Park ist voller Leute, ein riesiges 'Fresszelt' ist aufgebaut und manche Bereiche des Parks sind zusätzlich abgesperrt, gesichert?, werden ab 18:00 für die Öffentlichkeit geschlossen.
Stört uns aber wenig, wir bummeln einfach die breiten Strassen entlang, bewundern in der Nachbarschaft diese Kunstwerk von einem Hochhaus,

und gehen dann zum Vogelnest (E= RMB 50),

zur Schwimmhalle = Water Cube (E=RMB 40),

zur Sporthalle,

zur Olympischen Pagode,

zum Fresszelt

und dann das ganze wieder zurück zum Bus, der uns dann wieder fast bis vor unser Hotel bringt.
Ein letztes kleines Abendessen und damit ist für uns der China Teil dieser Reise eigentlich beendet.

Ho(s)tel: Dihang Commercial Hotel, nahe Beijing Flughafen

© Anja & Wolfgang, 2012
Du bist hier : Startseite Asien China China-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Diesmal ohne WoMo, dafür ca. 120 Tage lang mit Bahn, Bus und Rucksack von Ho(s)tel zu Ho(s)tel quer durch die Mitte Chinas. Wie immer freuen wir uns über alle virtuell Mitreisenden - und Gästebucheinträge sind natürlich herzlichst willkommen.
Details:
Aufbruch: 10.04.2012
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 10.08.2012
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
China
Der Autor
 
Anja & Wolfgang berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.