Shenyang

China-Reisebericht  |  Reisezeit: August 2017 - Juli 2020  |  von Heike Eckardt

Beiling Park

Der Beiling Park ist der größte Park in Shenyang. Er hat eine Fläche von 3.300.000 m und beherbergt viele historische Gebäude, Pinienbäume und Seen.

Im Nordteil des Parks befindet sich das Zhaoling Tomb, das Grab des zweiten Kaisers der Qing Dynastie (17. Jh.).

© Heike Eckardt, 2018
Du bist hier : Startseite Asien China China-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Seit eineinhalb Jahren leben wir in Shenyang, einer recht unbekannten Stadt im Nordosten von China (ca. 700 km nördlich von Peking). Natürlich hat Shenyang als Millionenstadt einiges zu bieten. Es gibt viele schöne Parks, einen Fluss mit hübschen Spazierwegen entlang des Ufers und natürlich einige Tempel. Sogar den einzigen Kaiserpalast - abgesehen von Peking - gibt es hier zu bewundern.
Details:
Aufbruch: 12.08.2017
Dauer: 36 Monate
Heimkehr: 31.07.2020
Reiseziele: China
Live-Reisebericht:
Heike schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Heike Eckardt berichtet seit 23 Monaten auf umdiewelt.