Solo für Fortgeschrittene

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - April 2019  |  von Maritta Wulf-Bauer I.

Ubud - noch mal

Weil Ubud so schön war, fahren wir erneut hin.
Es wird der letzte Ort auf dieser Reise sein.

immer wieder schön anzuschauen.

immer wieder schön anzuschauen.

ich besaufe mich am Grün

ich besaufe mich am Grün

wir machen einen Ausflug zu Tirta Empul, ein hinduistischer balinesischer Wassertempel.
(Wiki) Die Tempelanlage besteht aus einer Petirtaan- oder Badeanstalt, die für ihr heiliges Quellwasser berühmt ist , in das sich die balinesischen Hindus zur rituellen Reinigung begeben . Der Tempelteich hat eine Quelle, die regelmäßig frisches Wasser abgibt , das die balinesischen Hindus für heilig oder amritha halten .Tirta Empul bedeutet Heiliger Frühling auf Balinesen.
Ich war 2012 bereits einmal hier und habe mich gefreut, nochmals herzukommen.

dieses Bild stammt aus 2012 !

dieses Bild stammt aus 2012 !

diese Bilder sind aktuell. Die wenigsten Menschen hier sind gläubige Hindus, sondern Touristen.

diese Bilder sind aktuell. Die wenigsten Menschen hier sind gläubige Hindus, sondern Touristen.

Touristen, mit Handy im Wasser stehend, viele lautstark redend, die Gläubigen bei ihren  Zeremonien störend.
Hier habe ich mich fremdgeschämt.

Touristen, mit Handy im Wasser stehend, viele lautstark redend, die Gläubigen bei ihren Zeremonien störend.
Hier habe ich mich fremdgeschämt.

Fische füttern bringt Glück. Die Fische hier sind seeehr wohlgenährt

Fische füttern bringt Glück. Die Fische hier sind seeehr wohlgenährt

Gottseidank gibt es hier Bereiche, in die Touristen keinen Zutritt haben.

Gottseidank gibt es hier Bereiche, in die Touristen keinen Zutritt haben.

wenn es regnet, dann richtig

wenn es regnet, dann richtig

die fahrbare Suppenküche

die fahrbare Suppenküche

Gruß nach Kölle

Gruß nach Kölle

Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise in 6 Kapiteln Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam und schaun'wirmal.
Details:
Aufbruch: 05.11.2018
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 16.04.2019
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Malaysia
Indonesien
Der Autor
 
Maritta Wulf-Bauer I. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/91):
anonym 1556982502000
Habe gerade hier gest­öbert. Hochinte­res­sant und viele schöne Bilder. Das nächste Mal kommen wir mit­!
Ganz liebe Grüße, Margit
Karl 1555924862000
Liebe Ma­rit­ta,­
tol­le Reise, toller Bericht, tolle Bilder. Wenn ich mich nach Südos­ta­sien auf­mache, werde ich Deinen Bericht nochmal gründlich dur­chle­sen.­
Vie­len Dank und lG
Karl
ines 1554975342000
nusa penida! bitte! da hab ich mon­dfische gesehen und war in der wasch­maschi­ne (wir­bel­nde strömung) aber es gab auch tauch­gänge mit per­fek­ter strömung am rif­fdach vorbei. 1,5 stunfen glot­zen!!!!!!! grüß die mantas - hab ich da auch gese­hen. 5 oder 6? haha! komm bald wie­der!!!!!!