Indonesien: Vertrautes Land

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2018 - Januar 2019  |  von Thalia&Christine R

19.12.2018: Anreise

Heute ist Mittwoch und nach der Arbeit fahren wir mit der Bahn nach Berlin um mit einer entspannten Hotelübernachtung in Berlin unsere abenteuerliche Reise zu beginnen.
Ja--sie wird schon etwas abenteuerlich, denn nachdem nun Dirk nicht nach China fliegt, sondern mit mir zusammen erst am 13. Januar die Rückreise antritt, habe ich mir vorgenommen, mit ihm das faszinierende Papua näher zu erkunden.
Diese riesige mystische Insel, auf die erst 1938 ein Weißer seinen Fuß gesetzt hat.
Um die es so viel Geschichten von Kannibalen, Mumifizierungen und Ritualen von Verstümmelungen gibt.
Schon einmal habe ich es bis Wamena geschafft und musste dann wegen einer schlimmen Wund-Infektion die Reise abbrechen-diesmal möchte ich mit meiner männlichen Begleitung endlich rein ins ursprüngliche Papua--

Am heimatlichen Bahnhof von Königslutter

Am heimatlichen Bahnhof von Königslutter

Wir reisen diesmal nur mit Handgepäck. Der erste Flug nach Milano, ist mit Easyjet-Das ist die Verlockung natürlich gross, keinen Koffer dazu zu buchen.
Und aus Erfahrung weiß ich ja, dass so eine Reise mit Handgepäck gut möglich ist.
Aber wir werden auch viel Zeit sparen, weil wir niemals auf unser Gepäck warten müssen.
Die Bahnfahrt bis nach Berlin verläuft reibungslos ohne jegliche Verspätung. Das gebuchte Hotel „Mikon Eastgate Berlin“ Ist nur 1 km vom Hauptbahnhof entfernt, und nach einem strammen Fußmarsch von 10 Minuten sind wir schon da. Ich bin überrascht, wie gemütlich und sauber die Zimmer In diesem preiswerten Hotel Bei der Toplage sind.

Vom Zimmer haben wir Blick auf den Innenhof

Vom Zimmer haben wir Blick auf den Innenhof

Hier sieht man die schöne Dachterrasse, auf der wir morgen unser Frühstück bekommen

Hier sieht man die schöne Dachterrasse, auf der wir morgen unser Frühstück bekommen

Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ja--es geht wieder in mein Lieblingsland. Da waren doch noch Orte die ich sehen wollte: Unter anderem die Orang Utans im indonesischen Teil von Borneo und die Steinzeitmenschen auf Papua im Baliem-Valley. Als Abschluss steht noch die Insel "Biak" auf meinem Plan. Etwas ist neu: meine Reisebegleitung........
Details:
Aufbruch: 20.12.2018
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 13.01.2019
Reiseziele: Indonesien
Italien
Ägypten
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors