Durch Java nach Bali

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2019  |  von Bernd Schall

Bali Bukit Halbinsel im Süden: Polizeikontrolle

Achtung Abzocke

Das Helmpflicht ist auf Bali ist uns bekannt, ebenso, dass man einen internationalen Führerschein braucht, den Bernd sonst immer dabei hat. Diesmal hatte er ihn nicht dabei. Nun denn, wir waren unterwegs zum Uluwatustrand und kamen in eine Verkehrskontrolle. Man merke an, es wurden nur Touristen angehalten.

Bernd hat kurz mit dem Polizisten diskutiert, dass er den Führerschein holen könnte, der lies sich aber nicht drauf ein, Bernd sollte mitkommen in die gegenüberliegende Polizeistation.

Dort wurde wieder diskutiert und man verlangte 500.000 Rupiah, die Bernd sofort zahlen sollte. In unserem kleinen Portemonnaie für unterwegs, waren nur noch 100.000 Rupiah drin. Als Bernd ihm das zeigte, hat der Polizist es eingesteckt und Bernd durfte gehen.

Wir haben dafür keinen Beleg bekommen.

© Bernd Schall, 2019
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir starten in Jakarta und werden von Denpasar/Bali zurückfliegen, dazwischen liegt eine Reise mit Zug und ......
Details:
Aufbruch: 17.04.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 17.05.2019
Reiseziele: Indonesien
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors