2013/2014 CAMBODIA: "man sieht sich immer zwei Mal"

Kambodscha-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2013 - Januar 2014  |  von Birgit H.

2012/2013 der erste Urlaub besides Neckermann & Co.:
mit meinem 16jährigen Sohn zusammen zwei Wochen zum Jahreswechsel nach Kambodscha. (Bericht auch hier)
Und nun gibt es die Fortsetzung.

VORWORT

Obwohl unsere interessanten, beeindruckenden und schönen Erlebnisse durch einen Unfall getrübt wurden (alles nachzulesen im Reisebericht "merry Xmas: flying to Cambodia 2012/2013") - oder vielleicht auch gerade deswegen ?? - werden werden mein Sohn und ich dieses Jahr noch einmal eine Kambodscha-Reise zum Jahreswechsel unternehmen.

Welche Auswirkungen dieser Unfall hatte, wurde erst daheim diagnostiziert: Rippen-sowie zwei Schädelbrüche.

Mehrere Schutzengel haben offensichtlich dafür gesorgt, dass ich den Rest der Reise letztes Jahr sowie die Heimflüge überstanden habe, sowie dass die Brüche so glatt waren, dass keine OPs notwendig waren.

Inzwischen bin ich wieder völlig schmerzfrei. Als "bleibende Erinnerung" ist lediglich der Verlust des Geruchssinns zu verzeichnen sowie damit verbunden eine große Beeinträchtigung des Geschmacks, da offensichtlich durch den Sturz die Riechfäden an der Nasenwurzel abgerissen sind.

Eine weitere bleibende Erinnerung habe ich mir künstlerisch auf dem Rücken verewigen lassen. Danke an Stefan Gossner (body-cult Fürth und Günzburg) für dieses Kunstwerk, das mich immer daran erinnern wird, dass das Leben manchmal ganz schnell zu Ende sein kann und mir am 29.12.2012 definitiv eine "Verlängerung" gewährt wurde.

und jetzt:

Cambodia - KINGDOM OF WONDER - wir werden eine zweite Reise unternehmen.

das Werk von Stefan Gossner, body-cult Günzburg/Fürth

das Werk von Stefan Gossner, body-cult Günzburg/Fürth

© Birgit H., 2013
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 21.12.2013
Dauer: 17 Tage
Heimkehr: 06.01.2014
Reiseziele: Kambodscha
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors