Von Bangkok nach Saigon

Kambodscha-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2015  |  von Bernd Schall

Sihanoukville

Ankunft am Meer...

Wenn man in Sihanoukville einfährt muss man sich erst einmal an unzähligen wartenden LKW's vorbeischlängeln! Sihanoukville ist ein wichtiger Seehafen für Cambodia und der ganze See-Containerverkehr wird hier abgewickelt.

Endlich am Busbahnhof angekommen stürzt sich die TukTuk Flut auf einen, wie immer wenn man neu ankommt werden Wucherpreise verlangt! Tiefer als 12 Dollar könnten wir nicht handeln, das ist immer noch viel für die Strecke doch wir hatten Glück, die 2 Jungs die mit uns im Bus waren wollten auch an den Otres Strand, so können wir durch 4 Teilen dann geht es wieder.

Darrin ist aus Kanada Toronto und hat ca. 5 Wochen Zeit zu reisen, vielleicht auch länger.... Weil er hat gerade keinen Job mehr, was aber für ihn anscheinend kein Problem darstellt.

Darrin ist aus Kanada Toronto und hat ca. 5 Wochen Zeit zu reisen, vielleicht auch länger.... Weil er hat gerade keinen Job mehr, was aber für ihn anscheinend kein Problem darstellt.

Markus aus Deutschland, ich glaube aus Franken, ist schon seit 2 Monaten unterwegs und möchte die nächsten Jahre reisen.... Vielleicht steigt er auch komplett aus....bewundernswert.... So viel Mut.

Markus aus Deutschland, ich glaube aus Franken, ist schon seit 2 Monaten unterwegs und möchte die nächsten Jahre reisen.... Vielleicht steigt er auch komplett aus....bewundernswert.... So viel Mut.

© Bernd Schall, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Von Bangkok durch Kambodscha nach Saigon in 3 Wochen....
Details:
Aufbruch: 25.10.2015
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 16.11.2015
Reiseziele: Thailand
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors