Angkor Wat 2019 - Das zweite Mal

Kambodscha-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar 2019  |  von 1000 Baht

Ausflug von Thailand nach Siem Reap in Kambodscha und zurück

Idee und Planung

Eigentlich entstand die Idee nochmals nach Angkor Wat zu kommen bereits an dem Tag, als ich zum ersten Mal die Anlage bewundern konnte. Das war Ende Januar 2012, also mittlerweile vor etwa 7 Jahren.

Alter Reisebericht ---> Angkor Wat 2012

Zum Einen war ich gleich fasziniert von den Anlagen und dann wollte ich den Haupttempel nochmals ohne Baustelle und Gerüste und auch ohne die grünen Planen (hier habe ich nochmals ein altes Bild heraus gekramt) sehen.

Die Faszination von Angkor Wat und den anderen Tempeln hat bis Heute angehalten und wenn mich Jemand fragt, was das Schönste war, das ich bis jetzt gesehen habe, dann antwortete ich:
Angkor Wat.

Da ich, wie alle Jahre wieder, auch im Januar/Februar 2019 etwa 1 Monat in Thailand verbringen werde, habe ich mir für dieses Mal einen Kurztrip nach Siem Reap in Kambodscha vorgenommen.

Den geplanten Ablauf stelle ich mir in etwa so vor:

1.) Mit dem Bus nach Bangkok und 1 Übernachtung
2.) Zugfahrt von Bangkok nach Aranyaprathet und 1 Übernachtung
3.) Grenzübertritt nach Poipet/Kambodscha und Busfahrt nach Siem Reap
4.) 3 Übernachtungen in Siem Reap mit Besuch ausgewählter Tempel
5.) Rückflug von Siem Reap nach Bangkok

© 1000 Baht, 2018
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 20.01.2019
Dauer: 6 Tage
Heimkehr: 25.01.2019
Reiseziele: Kambodscha
Live-Reisebericht:
1000 schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
1000 Baht berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors