Solo für Fortgeschrittene

Laos-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - März 2019  |  von Maritta Wulf-Bauer I.

Nong Khiaw - Entschleunigung

Nachdem ich dann das Guesthouse verlassen habe, bin ich noch eine Nacht in Luang Prabang geblieben. Habe einfach irgendeine Unterkunft genommen - weil ich ungeplanter Weise noch in den Norden reise nach Nong Khiaw

Leider hab ich mein Zimmer vergessen zu fotografieren, aber das Bild zeigt die Rezeption. Sagt doch schon alles, oder? War aber sauber!, ruhig und zentral gelegen.

Leider hab ich mein Zimmer vergessen zu fotografieren, aber das Bild zeigt die Rezeption. Sagt doch schon alles, oder? War aber sauber!, ruhig und zentral gelegen.

Am nächsten Morgen gehts weiter. ich werde abgeholt mit dem Tuktuk und zum Busbahnhof gebracht.
Es geht weiter mit dem Minivan. 5 Stunden für 140 Kilometer. in der letzten Reihe Knie an Knie. Aber die Armen, die dann noch auf den Getränkekisten mit Kissen Platz nehmen mussten, waren ärmer dran.
Es gibt 3 Arten von Straße
1. Asphaltstrecke mit Schlaglöchern
2. Schotterstrecke
3. Schotterstrecke mit Schlaglöchern

Mein Quartier, erstmal für 2 Tage gebucht und zwar genau...

Mein Quartier, erstmal für 2 Tage gebucht und zwar genau...

... deswegen. HÄNGEMATTE

... deswegen. HÄNGEMATTE

Wieder eine Tour gebucht, extra die ohne Trecking für alte Frauen wie mich.
Es geht es mit dem Boot nach Muang ngoy, genauer gesagt, auf den Berg dahinter.
Auf halber Strecke eine Höhle, und dann noch mal die letzten paar Hundert Meter senkrecht (Das Englisch des Tourenverkäufers war wohl nicht so besonders gut)

aus welchen Fahrzeugen sie die wohl ausgebaut haben?

aus welchen Fahrzeugen sie die wohl ausgebaut haben?

dann gings noch mal steil rauf. Ich - auf meine alten Tage.

die Aussicht entschädigt alle Mühen

die Aussicht entschädigt alle Mühen

Kölle was here

Kölle was here

und ein zerrupftes Huhn auch!

und ein zerrupftes Huhn auch!

und alles wieder zurück. Der Muskelkater am nächsten Tag hat sich gewaschen

und alles wieder zurück. Der Muskelkater am nächsten Tag hat sich gewaschen

die Mönchswäsche hats mir aber auch angetan

die Mönchswäsche hats mir aber auch angetan

Muang ngoy

Muang ngoy

die Polizei hat hier offensichtlich nicht viel zu tun!

die Polizei hat hier offensichtlich nicht viel zu tun!

dann gehts weiter mit dem Boot. wieder ein Stückchen zurück, bis zum nächsten Dorf. Dort gibt es ein Lunch. Und dann laufen wir quer durch Felder zum Wasserfall. Eine Stunde hin - und eine zurück.

hier wird Lao Lao Reisschnaps gebraut

hier wird Lao Lao Reisschnaps gebraut

frisch wars - um nicht zu sagen - arschkalt

frisch wars - um nicht zu sagen - arschkalt

Du bist hier : Startseite Asien Laos Laos-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise in 6 Kapiteln Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam und schaun'wirmal.
Details:
Aufbruch: 05.11.2018
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: März 2019
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Live-Reisebericht:
Maritta Wulf-Bauer schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Maritta Wulf-Bauer I. berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/68):
ines 1547546208000
ju­huu­uu! ma­rit­ta­lein! ein neuer ab­schitt be­ginnt! ach ja, die lan­dschaft sieht wir­klich toll aus! wäre was für mich gewesen und den pausen bis zum essen und dem bus und den get­ränken hätten wir zu zweit auch was ab­ge­win­nen können. zu­min­dest das kramen im hirn nach ähnlichen be­ge­ben­hei­ten hätte mir ge­fal­len. so wie mit den "schlaf­lo­sen nächten" ... ich freue mich schon drauf, mehr von dir zu lesen!
ines 1547285526000
wie schön das alles ist - liest sich gro­ßar­tig! da muß man doch länger blei­ben! die idee mit dem pool fand ich nat­ürlich toll, meine freun­de, die was­ser­büffel und über­haupt: toller urlaub! tät mir auch ge­fal­len. und DU HAST FLUS­SDEL­FI­NE gese­hen! ein traum. egal wie viel davon. ist doch schon schön zu wissen dass sie da sind! oder? die galten doch lange zeit als fa­bel­tier­e zwischen nixe und delfin? aber viel­leicht hast du ja auch nur nixen und nix delfine gese­hen! ha! wer weiß! kannst uns ja viel er­zählen!
ines 1547284762000
lange nix von dir gehört - und jetzt 4 kapitel auf einmal! dein urlaub vom reisen scheint ja gut an­zu­lau­fen! der was­ser­fall ist gro­ßar­tig - wie auch die alte lo­ko­mo­ti­ve. ist das oben drauf der lok­führer? so jetzt widme ich mich den nächsten ka­pi­teln ... bis gleich!