Träume Wirklichkeit werden lassen...

Malaysia-Reisebericht  |  Reisezeit: September 2007 - Juni 2009  |  von Melanie Kasüske

Malaysia

Der Grenzuebergang war SOWAS von einfach... das haette ich mir ja nie traeumen lassen.

Aus Singapur raus, nach Malaysia rein, ohne irgendetwas tun zu muessen ausser den Pass vorzuzeigen. So einfach sollte es mal immer gehen (bin ja mal gespannt wie Thailand wird, wenn ich es noch da hoch schaffe)

Die MEnschen hier sind sowas von superfreundlich. Man hat ja irgendwelche vorstellungen und das TV macht einem echt was vor. Der groesste Teil der Bevoelkerung Malaysias sind Moslems... aber ganz anders als man sich das vorstellt... die helfen einem UEBERALL und ich JEDER Situation, die sind interessiert und fragen und man wird auch nicht bloed angeschaut.

Die Landschaft ist einfach ATEMBERAUBEND! So muesste das immer sein!!!

Ich bin gerade in Melaka wo ich das hier schreibe, aber ich muss sagen eine Sache fehlt mir: Backpacker! ... Ich fuehle mich manchmal recht alleine... denn irgendwie habe ich mir vorgestellt dass es hier mehr davon gibt... natuerlich nicht so viele wie in NZ und OZ, das war mir klar, aber ein wenig mehr schon

Hoffentlich wird es ab Kuala Lumpur besser... zumindest fuer ein paar Tage denn danach ist mir klar, dass ich eine Woche lang kaum/keine Backpacker um mich rum haben werde da ich beschlossen habe fuer ca. 1 Woche nach Borneo zu fliegen.

© Melanie Kasüske, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Malaysia Malaysia-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Entdeckung besteht darin, etwas zu sehen, was jeder gesehen hat und sich dabei etwas zu denken, was noch niemand gedacht hat. Singapur - Australien - Neuseeland - Suedostasien
Details:
Aufbruch: 25.09.2007
Dauer: 20 Monate
Heimkehr: 07.06.2009
Reiseziele: Singapur
Australien
Neuseeland
Malaysia
Thailand
Der Autor
 
Melanie Kasüske berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors