Solo für Fortgeschrittene

Malaysia-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - April 2019  |  von Maritta Wulf-Bauer I.

Kuala Lumpur - auf die Spitze getrieben

Malaysia. ein neues Land.
Das Umrechnen der Währung von den Millionen Dong in Vietnam in wenige Ringit fällt erstmal schwer

Mit 2 Stunden Verspätung kommen wir abends in Kuala Lumpur an. Eine Gruppe von Chinesen hat im Flugzeug einen Aufstand gemacht, weil eine schwangere Frau wohl nicht mehr fliegen dürfte, und sie sich weigerte, das Flugzeug zu verlassen.
Schon im Dunkeln fahren wir mit dem KLIA Ekspress ein, immerhin noch 70 km bis in die Stadt.

Der Blick von Hotel am nächsten Morgen - grandios

Der Blick von Hotel am nächsten Morgen - grandios

Eine Fahrt, mal wieder mit Hop on-Hopp off Bus. Eine grobe Orientierung ist hier nicht möglich. Die Stadt besteht aus Hochhäusern, Straßen, Straßenbrücken., Skytrainbrücken. Und Baustellen.

vor dem Sultanspalast

vor dem Sultanspalast

421 m ist der Menara Fernsehturm hoch., der siebthöchste der Welt.
Der Blick ist phantastisch und wir wagen uns auch in die Skybox. Rundum verglast, Als wenn du keinen Boden unter deinen Füssen hast

die rote Markierung zeigt unser Hotel. Hier wirkt es so winzig gegen all die Riesen.

die rote Markierung zeigt unser Hotel. Hier wirkt es so winzig gegen all die Riesen.

Wir fahren in den Birdpark.
Unter riesigen Netzen können die Vögel frei fliegen.

die Hornbills werden gerade gefüttert. Äußerst elegant schnappen sie die entgegen geworfenen Fruchtstückchen auf

die Hornbills werden gerade gefüttert. Äußerst elegant schnappen sie die entgegen geworfenen Fruchtstückchen auf

zum Schluß noch mal ein Highlight. Die Karten für die Petronas Towers habe ich schon im Internet gekauft.
Es geht gruppenweise nach oben. Es werden Bänder verteilt. Wir sind die blaue Gruppe. 22 Menschen. Wir fahren bis zur Skybridge. im 41 Stock und haben eine Viertelstunde Zeit zum Fotografieren.

schnell schnell Fotos machen

schnell schnell Fotos machen

die grüne Gruppe wartet schon und wir werden wieder in den Aufzug gescheucht.
Rauf in den 86 Stock.

das ist schon sehr beeindruckend, von so weit oben runter zu gucken.

das ist schon sehr beeindruckend, von so weit oben runter zu gucken.

Formel 1 Fan

Formel 1 Fan

²Mach die Leine los"

²Mach die Leine los"

Du bist hier : Startseite Asien Malaysia Malaysia-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise in 6 Kapiteln Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam und schaun'wirmal.
Details:
Aufbruch: 05.11.2018
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 16.04.2019
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Malaysia
Indonesien
Der Autor
 
Maritta Wulf-Bauer I. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/91):
anonym 1556982502000
Habe gerade hier gest­öbert. Hochinte­res­sant und viele schöne Bilder. Das nächste Mal kommen wir mit­!
Ganz liebe Grüße, Margit
Karl 1555924862000
Liebe Ma­rit­ta,­
tol­le Reise, toller Bericht, tolle Bilder. Wenn ich mich nach Südos­ta­sien auf­mache, werde ich Deinen Bericht nochmal gründlich dur­chle­sen.­
Vie­len Dank und lG
Karl
ines 1554975342000
nusa penida! bitte! da hab ich mon­dfische gesehen und war in der wasch­maschi­ne (wir­bel­nde strömung) aber es gab auch tauch­gänge mit per­fek­ter strömung am rif­fdach vorbei. 1,5 stunfen glot­zen!!!!!!! grüß die mantas - hab ich da auch gese­hen. 5 oder 6? haha! komm bald wie­der!!!!!!