Solo für Fortgeschrittene

Myanmar-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - März 2019  |  von Maritta Wulf-Bauer I.

Mandalay - Allerlei

Heute wieder mal gesammelte Werke in Bildern ohne viele Worte, sonst komm ich nicht nach.

Suchbild

Suchbild

PreWedding im Königspalast.

PreWedding im Königspalast.

Schulklasse im Museum. Unterricht auf Englisch

Schulklasse im Museum. Unterricht auf Englisch

Hier werden jetzt die Goldplättchen hergestellt, mit denen die Buddhafiguren beklebt werden.
Goldplatten zwischen Bambuspapier werden in ein Lederetui eingespannt und mit ca 10 kg schweren Hämmern wird auf die Lederpäckchen eingeschlagen.

neben den Arbeitern steht eine Schüssel mit Wasser und einer halben Kokosnußschale mit einem Loch. Langsam füllt sich die Schale mit Wasser und nach (ich glaube 3 Min.) ist sie gefüllt, und das Gold dünn genug. Dann wird das nächste Päckchen eingespannt

neben den Arbeitern steht eine Schüssel mit Wasser und einer halben Kokosnußschale mit einem Loch. Langsam füllt sich die Schale mit Wasser und nach (ich glaube 3 Min.) ist sie gefüllt, und das Gold dünn genug. Dann wird das nächste Päckchen eingespannt

die Lederpäckchen, in den die Platten liegen

die Lederpäckchen, in den die Platten liegen

im nächsten Raum werden die hauchdünnen Blätter (so dick wie ein Tintenstrich) von Arbeiterinnen zurecht geschnitten und in 10er Packs sortiert..

im nächsten Raum werden die hauchdünnen Blätter (so dick wie ein Tintenstrich) von Arbeiterinnen zurecht geschnitten und in 10er Packs sortiert..

man beachte sie stabile Seitenbefestigung

man beachte sie stabile Seitenbefestigung

von der Dachterrasse meines Hostels

von der Dachterrasse meines Hostels

Besuch eines klassischen Marionettentheaters. Der Ruf dieses Theaters ist wohl ziemlich berühmt, sie sind schon durch Europa getourt..
Das Orchester sitzt vor der Bühne. Schade, dass nicht die Möglichkeit der vertonten Bilder besteht hier ( für unsere europäischen Ohren ziiiemlich gewöhnungsbedürftig)

manchmal mit, manchmal ohne die Spieler zu sehen

manchmal mit, manchmal ohne die Spieler zu sehen

der Chef des Theaters ist weit über 90 und immer noch aktiv.

der Chef des Theaters ist weit über 90 und immer noch aktiv.

Wasserfall, zur Regenzeit muss es gewaltig rauschen

Wasserfall, zur Regenzeit muss es gewaltig rauschen

blaue Milch - so könnte man es beschreiben. Strahlend blau, aber völlig undurchsichtig.

blaue Milch - so könnte man es beschreiben. Strahlend blau, aber völlig undurchsichtig.

zum Lunch gabs Reis Tomatensalat und Teeblättersalat. Und wems nicht scharf genug war, Knoblauch und Chili pur zum draufbeissen

zum Lunch gabs Reis Tomatensalat und Teeblättersalat. Und wems nicht scharf genug war, Knoblauch und Chili pur zum draufbeissen

Mandalayhill

Mandalayhill

und noch einer!

und noch einer!

Du bist hier : Startseite Asien Myanmar Myanmar-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise in 6 Kapiteln Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam und schaun'wirmal.
Details:
Aufbruch: 05.11.2018
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: März 2019
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Malaysia
Der Autor
 
Maritta Wulf-Bauer I. berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/84):
ines 1552380428000
was ist schon die ganze be­ton­wüste gegen die schönen fotos von euch: den echten stars dieser reise!
anonym 1552032673000
he ko­kos­nus­stes­ter! hast dir aber nen feinen tag ge­macht. ich mag die be­tonti­e­re! und auch die kleine agame, die du tref­fleich mit der kamera ein­ge­fan­gen hast! und ein fried­hof! scheint ein per­fek­ter tag gewesen zu sein!
ines 1551691429000
danke, dass ich den tag wieder mit euch erleben durfte! die a­no­ra­ma­fo­tos sind der knal­ler! und bei dem ver­keh­rschaos! da kann man ja auf der kreu­zung ver­hun­gern, wenn man zaghaft ist!