Träume Wirklichkeit werden lassen...

Singapur-Reisebericht  |  Reisezeit: September 2007 - Juni 2009  |  von Melanie Kasüske

Vorbereitungen: Packliste und tschüß

Hier meine Packliste:

Badezimmer
Zahnbürste
Zahnpasta
Haarbürste
Haargummis
Shampoo
Seife
Creme
Pinzette
Binden
Slipeinladen
1 Rolle Klopapier
Rei in der Tube
Rasierer
Oropax
Ohrringe
Kette
Parfum
Nähzeugs

Medizinschrank
Plaster
Kopfschmerztabletten
Pille
Wund- und Heilsalbe
Verbandszeug
Desinfektionszeug
Impfpass

Elektro
Spiegelreflexkamera
10-20mm
18-200mm
70-300mm
Fernauslöser
Stativ (+ Platte)
Extra Akku + extra Speicherkarte
Aufladegerät

Mp3-player
Aufladegerät

Kleine Kamera
Aufladegerät

Notebook
Aufladegerät
WLan-Karte

Handy
Aufladegerät

USB-Stick

Klamotten
7 T-Shirts
1 Jeans
2 lange dünne Hosen
1 kurze Hose
1 Schlafanzug
1 Rock
1 Fliespullis
2 Sweatshirts
1 Fliesjacke
1 Regenjacke
7 Tangas
3 normale Unterhosen
2 BHs
7 Paar Socken

Bücher/Schreibzeug
Tagebuch
Reiseführer
Lesezeugs
Kulis und Bleistift
Ohne dich ist alles doof-Buch

Sonstiges
Sonnenhut
Sonnenschutz
Sonnenbrille
Mückenzeugs
Fliegengitter
Schröder
Schoofie
Int. Führerschein
Wwoof-book
Flugtickets
Hostel-Bestätigungen
Wegbeschreibung zu Conny
Flugticket MEL - HBA
Geld
Geldkarte
Kreditkarte
TAN-Liste
Zeugnisse etc
Taschenmesser
Taschenlampe

Packvorgang - Ein Horroerlebnis
Als ich vor einigen Wochen auf Probe gepackt habe, wog mein Rucksack 14kg ... GENIAL, dachte ich mir, denn es ist schließlich das erste Mal in meinem Leben, dass ich per Rucksack verreise.
Nunja, als ich ihn heute auf die Waage stellte, wog er 24,3kg o_O Das war natürlich viel zu viel Letztendlich lag es an meinem heißgeliebten Stativ, welches alleine 4kg ausmacht. Dies flog also erstmal im hohen Bogen raus. Dafür nahm ich ein uraltes Stativ mit, welches zwar nicht gaaanz so stabil ist, aber immerhin einigermaßen für meine Zwecke (Nachtaufnahmen) dient. Es tut mir zwar weh dieses mitzunehmen, aber trotz des "leichteren" Stativs (2kg) war es immernoch zu viel. Somit flog das einzige Buch raus, was ich im großen Koffer hatte, 1 kurze Hose, 1 Schlafanzug, 1 Fliespulli, Bodylotion (das einzige, was ich mir gönnen wollte neben Zahnbürste und Zahnpasta *möff*), Taschentücher... alles raus... jetzt bin ich auf 19,1 kg ... viel zu schwer, aber ich denke mit der Zeit wird einiges rausfliegen.
Mein Handgepäck ist auch 1kg zu schwer, aber das störrt mich weniger. Immerhin wurde in meinen 22 Jahren Flugerfahrung noch nie mein Handgepäck gewogen. Und sollte das 1kg doch stören kann ich meine Bücher und Reiseführer noch in die Hand nehmen, immerhin darf ich zusätzlich zum Handgepäck eine angepasste Menge an Reiselektüre mitnehmen.

ca. 95kg geballte Action *lol*... Himmel seh ich schlimm aus... das Foto ist auf unserer momentanen Baustelle hinterm Haus.

ca. 95kg geballte Action *lol*... Himmel seh ich schlimm aus... das Foto ist auf unserer momentanen Baustelle hinterm Haus.

© Melanie Kasüske, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Singapur Singapur-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Entdeckung besteht darin, etwas zu sehen, was jeder gesehen hat und sich dabei etwas zu denken, was noch niemand gedacht hat. Singapur - Australien - Neuseeland - Suedostasien
Details:
Aufbruch: 25.09.2007
Dauer: 20 Monate
Heimkehr: 07.06.2009
Reiseziele: Singapur
Australien
Neuseeland
Malaysia
Thailand
Der Autor
 
Melanie Kasüske berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors