von Singapur nach Bangkok im November 2006

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2006  |  von Laurent Barbie

der Abschluss

Das war's...leider ist mein Urlaub morgen vorbei. Es waren tolle 4 Wochen, aber es reicht jetzt auch.......

Hier noch was ich die letzten Tage in Bangkok erlebt habe. Ist leider nicht so spektakuläres pas-siert......
Ich habe einen Tagesausflug nach Kanchanaburi mitgemacht. Dort steht die "Brücke am Kwai". Zuerst ging es auf einen Soldatenfriedhof. Dort sind 11.000 Soldaten aus England, Holland und Australien begraben. Danach ging es zum World War II Museum und zur Brücke am Kwai. Naja, kann man gesehen haben, muss man aber nicht. Denn vor lauter Touristen war die Brücke fast nicht zu sehen. Und da ich den Film nicht gesehen habe, konnte ich nicht wirklich was damit anfangen...
Danach sind wir mit dem Zug den death-railway gefahren. Beim Bau dieser Eisenbahnlinie sind ca. 100.000 Arbeiter in 16 Monaten ums Leben gekommen. Und wenn ihr die Fahrt mal mitgemacht habt könnt ihr verstehen warum..... Heute würde man in solch einem unwegsamen Gelände keine Eisenbahnlinie mehr bauen.....

Danach ging es zu einem Wasserfall. War eine willkommene Abwechslung. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie warm es hier ist..... Kaum am Wasserfall angekommen Badehose an und rein ins Wasser.....

Danach ging es dann noch zum Tiger Tempel. Dort kann man sich mit Tigern fotografieren lassen. War schon eindrucksvoll direkt daneben zu sitzen.....

Dann wieder zurück nach Bangkok.

Gestern dann der nächste Ausflug nach Ayuthaya. Das ist die alte Hauptstadt von Siam. Fast die ganze Stadt ist ein Weltkulturerbe. Hunderte von Tempeln über die ganze Stadt verteilt. Ist mal schön zu sehen aber ein Tempel gleicht dem anderen. Und die meisten Tempel wurden im thailän-disch-burmesischen Krieg zerstört....

Zum Abschluss ging es noch nach...ich weiß den Namen nicht mehr (Ergänzung: BangPaInn heist der Ort). Aber dort stehen die Sommerresidenzen von wichtigen Leuten hier und offizielle Staats-gäste sind dort untergebracht. Es ist eine super tolle Anlage mit ganz tollen Häusern in verschiede-nen Stilrichtungen. Wirklich schön anzuschauen.

Heute dann, an meinem letzten Tag werde ich noch ein wenig Schoppen gehen.
Morgen um 15.00 Uhr geht's zum Flughafen und um 20.55 Uhr mein Flieger heim. Sonntagvormittag bin ich wieder da und ab Montag im Büro.

Ich hoffe wir hören und sehen uns die nächsten Tage. Ich habe viel zu erzählen und bis jetzt 500 Bilder und 6 Stunden Film....
dann zum letzten Mal (für dieses Jahr...)
Viele liebe Grüsse aus Bangkok

© Laurent Barbie, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
von Singapur nach Bangkok in 4 Wochen. Wobei es dann 2,5 Tage Singapur und 2 Tage Kuala Lumpur wurden. Den Rest habe ich in Thailand verbracht. Denn dort fühle ich mich inzwischen "daheim"....
Details:
Aufbruch: 25.10.2006
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 24.11.2006
Reiseziele: Malaysia
Thailand
Der Autor
 
Laurent Barbie berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors