Familienreise mit zwei Kleinkindern im Südwesten Thailands

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - März 2013  |  von Thomas Goldinger

Hallo zusammen. Nach vielen schönen Reîsen in viele tolle Länder dieser Erde, gehen wir nun zum erstenmal mit unseren beiden Kinder (1 1/2 und 3 1/2 Jahre) auf eine Überseereise. Was wir auf dieser Reise alles erleben, werdet ihr hier miterleben können. Es ist vor allem ein Bericht für unsere Freunde und Verwandte, damit sie sehen, was wir alles anstellen.. Wir freuen uns natürlich auch über Gästebucheinträge So dann, los gehts....

Vorbereitung

Internet sei Dank...

So viel haben wir wahrscheinlich noch nie im Web nach Infos gesucht!! Das Reisen mit kleinen Kindern ist schon in der Vorbereitung etwas anders wie bei unseren bisherigen Reisen. Man macht sich selbstverständlich etwas mehr Gedanken und ist froh um die Hinweise von anderen Reisenden, die bereits ähnliche "Abenteur" erlebt haben.

Und nun ist es schon bald soweit, am 25.01.13 gehts los nach Bangkok, der Flug mit Oman Air ab Zürich über Muscat ist unsere erste Herausforderung.... Danach sind wir drei Nächte in BKK, weiter gehts mit dem Zug nach Chumphon. Von dort rüber nach Ranong, wo wir nach einer Übernachtung auf die Insel Koh Phayam übersiedeln werden. Dort werden wir eine Woche bleiben, bevor es weiter in den Süden geht. Es folgen drei Tage, die noch nicht verplant sind, diese werden wir aber nutzen um nach Krabi zu gelangen. Von dort gehts dann am 9.02.13 mit der nächsten Fähre weiter auf Kho Jum, wo wir eine Woche im Jungle sind... Die Woche danach ist noch nicht verplant, entweder verlängern auf Kho Jum oder weiter auf eine bis jetzt noch nicht bestimmte Insel. Ab dem 23.02.13 sind wir für 6 Nächte auf Kho Bulon anzutreffen, im Falle uns jemand besuchen möchte Nach Kho Bulon gehts für 4 Nächte auf Kho Mook, bevor es mit Air Asia wieder nach Bangkok geht. Die letzten drei Nächte vor dem Rückflug verbringen wir nochmals in Bangkok bevor es zurück in die Schweiz geht.

Eigentlich wollten wir bei unserer Reise etwas weniger im Voraus reservieren, doch da wir mit unseren zwei kleinen Kindern reisen, denken wir das es besser ist, wenn man schon im Voraus Unterkünfte bucht. Wir sind ja nicht die einzigen die unterwegs sind und je nach Insel war es schon jetzt nicht einfach Bungalows für uns vier zu finden.

So gepackt haben wir soweit alles, von uns aus kann der Freitag kommen....

Ich werde versuchen regelmässig mindestens einmal in der Woche ein paar Eindrücke unserer Reise mit Fotos hier reinzustellen. Je nachdem wie die Internetverbindung auf den jeweiligen Inseln und Unterkünften ist, dass weiss ma ja nie so genau....

Das wärs also mal fürs erste. Dann also bis zum nächstenmal!!

Beste Grüsse

Goldi

© Thomas Goldinger, 2013
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 25.01.2013
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 08.03.2013
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Thomas Goldinger berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors