Von Bangkok nach KO Phangan.......

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2014  |  von Bernd Schall

Ko Tao: Von Ko Tao nach Ko Phangan

So heute verlassen wir schweren Herzens Ko Tao, wir hatten hier tolle 6 Tage. Die Insel ist ein Traum, für Dani wird es auch ein Abschied von ihrem geliebten Massagestudio am Strand, die Mädels dort haben sie in mehreren Sitzungen in eine entspannte Urlauberin verwandelt.

Die Tauchschuldichte dürfte hier am höchsten sein in ganz Thailand, das ist echt fast unglaublich, an jeder Ecke eine Tauchschule, an den Touristen erkennt man das auch, jeder Dritte hat eine Tauchverletzung...... Arm, Bein oder Fuß verbunden.

Wir haben die Fahrt nach Phangan im Resort gebucht, das hat den Vorteil, dass wir kostenlos von dort morgens an den Fähranleger gefahren werden. Die Preise sind überall gleich, wir fahren wieder mit Lomprayah für 500Bt/Person.

Also auf geht es im Sammeltaxi zur Fähre.....

Der Gepäcktransport, von der Rezeption zum Sammeltaxi.

Der Gepäcktransport, von der Rezeption zum Sammeltaxi.

Warteschlange

Wir kommen mit dem Taxi spät Weg da wir noch auf Nachzügler warten mussten, die Folge ist eine Riesenschlange zum Einchecken an der Fähre. Aber wir haben ja Urlaub und die Fähre legt erst ab, wenn auch alle an Bord sind.

Check-Inn

Check-Inn

Geschafft, ab auf die Fähre.

Geschafft, ab auf die Fähre.

© Bernd Schall, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unsere erste Thailandreise, Bangkok-River Kwai-Ko Phangan-Bangkok in 3 1/2 Wochen.
Details:
Aufbruch: 30.04.2014
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 24.05.2014
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors