Vietnam 2014

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2014  |  von 1000 Baht

Tag 15 - 29.10.2014: Flug nach Bangkok

Vor dem Eingang zum Terminal E ist ein Lageplan der einzelnen Terminals.

Wir müssen zu den Internationalen Abflügen. Am Schalter für den Check-In unseres Fluges steht schon eine schöne Schlange. Der Zugang zum Web-Check-In Schalter ist geschlossen, nur der für Gold- und Silbermember ist geöffnet. Wir stellen uns da dann an. Eine Angestellte kommt zu uns und fragt ob wir Gold oder Silber seien. Ich sagte weder noch, Web-Check-In.
Daraufhin meint sie, dass wir uns in der Schlange anstellen müssten. Ich fragte sie dann, warum wir online einchecken, wenn wir uns dann doch wie alle Anderen anstellen müssten. Sie läuft kurz weg und lässt uns dann direkt an einen freien Schalter und wir werden endgültig eingecheckt.
Wir haben dann noch fast 3 Stunden Zeit bis zum geplanten. In der Zwischenzeitlich hat sich ergeben, dass wir am Flughafen in Bangkok von Bekannten abgeholt und in ein Krankenhaus gefahren werden. Dort soll mich ein Arzt mal durchchecken.
Hier geht es zu den Internationalen Flugsteigen.

Dann geht es als erstes zur Immigration, wo man den Ausreisestempel bekommt.

Danach wird das komplette Gepäck durchleuchtet.

Die meisten Leute haben wohl Scheren dabei, die sie hier abgeben müssen.

Unmittelbar neben unserem Abfluggates ist ein Duty-Free-Shop in dem sich Jürgen noch eine Weile umschaut.

Rechtzeitig beginnt unser Boarding, um 16:45 Uhr geht der Flieger nach Doha/Qatar, mit kurzem Stop in Bangkok.

Im Flieger (Boing 777-300er) haben wir die Plätze 17K und 17J. Auf meinem Platz sitzt ein Mann. Als ich ihn darauf hinweise steht er zwar auf, wirkt dann aber total verwirrt.

Kurz vor Verlassen des Gates mit der Maschine fängt es wieder an zu schütten wie aus Kübeln. Ich glaube wir haben nun die letzten 2 Wochen keinen Tag erlebt, an dem es nicht mindestens 1 Mal geregnet hat. Scheint normal zu sein hier in der Regenzeit. Zum Glück hatten wir keinen Taifun.

Um 17:00 Uhr heben wir mit etwas Verspätung bei strömendem Regen ab,
Goodbye Vietnam!

© 1000 Baht, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
2 Wochen Vietnam von Süd nach Nord ..... ..... und dann noch ein paar Tage Bangkok
Details:
Aufbruch: 15.10.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 02.11.2014
Reiseziele: Vietnam
Visa on arrival
Thailand
Der Autor
 
1000 Baht berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors