Koh Phangan im Oktober

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2014  |  von Bernd Schall

Koh Tao: Mit dem Longtailboot die Insel umrundet

Heute mal was unternehmen....

wir haben uns zuerst ein Moped geliehen für einen Tag und für 150 Bt., dann sind wir losgefahren und schon knapp aus der Stadt raus wurde es sehr hügelig, was das Moped mit uns beiden drauf, nicht annähernd geschafft hat. Anfangs bin ich noch abgestiegen und die starken Steigungen gelaufen, aber wir haben dann doch nachgegeben und den Rückweg angetreten. Erst wollten wir eine Enduro mit mehr PS, da war aber zu viel kaputt dran, auf Ärger hinterher hatten wir keine Lust. Fazit des Ganzen, wir haben das Moped zurückgegeben und sind dann wieder Richtung Pool abgetigert.

Longtailboot....

Da wir schon genug Zeit am Pool verbracht haben! Habe ich kurzentschlossen ein Longtailboot gemietet, das mit uns die Insel umrundet und zum Schnorcheln an allen interessanten Punkten anhält, hat uns 2000 Bt gekostet, aber ich denke das ist es Wert.

Unser Fahrer beim Start am Sairee Beach.

Unser Fahrer beim Start am Sairee Beach.

Hier wohnt Buddah, hat unser Fahrer gesagt.

Hier wohnt Buddah, hat unser Fahrer gesagt.

Hier eine der vielen Schnorchelstellen, die verschiedenen und schweren  Namen der Buchten konnten wir uns leider nicht merken.

Hier eine der vielen Schnorchelstellen, die verschiedenen und schweren Namen der Buchten konnten wir uns leider nicht merken.

Leider haben wir keine so gute Unterwasserkamera, die Bilder können die wirklichen Farben und die vielen Fische gar nicht richtig wiedergeben. Es war traumhaft schön.

Leider haben wir keine so gute Unterwasserkamera, die Bilder können die wirklichen Farben und die vielen Fische gar nicht richtig wiedergeben. Es war traumhaft schön.

Der Motor, der ganze Stolz des Fahrers, immer wenn ich Schnorcheln war hat er den Motor poliert. Ein Isutzu Automotor den er extra für das Boot gekauft hat.

Der Motor, der ganze Stolz des Fahrers, immer wenn ich Schnorcheln war hat er den Motor poliert. Ein Isutzu Automotor den er extra für das Boot gekauft hat.

Ein toller Tag

Wir hatten einen tollen Tag, haben alle Strände der Insel gesehen und unheimlich viel von der Unterwasserwelt.

Leider keine Schildkröten, die sieht man nur noch ganz selten dort.

Super Tag können wir nur empfehlen.......

© Bernd Schall, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Vom Virus Thailand infiziert (same same but different) haben wir uns kurzfristig entschieden im Oktober nochmal für 2 1/2 Wochen ins "warme zu Fliegen".
Details:
Aufbruch: 09.10.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 27.10.2014
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors