Umgebucht: Es geht nach Thailand und....nach Laos!!!!

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2015  |  von Thalia&Christine R

01.05.2015: Abu Dhabi-Bangkok

In Bangkok angekommen, bekommen, fahren wir mit der Metro vom Flughafen zur Bahnstation ins Zentrum von Bangkok.
Es ist jetzt 20 Uhr Ortszeit (14 Uhr in Deutschland). Wir sind fast 24 Stunden unterwegs. Gestern um diese Zeit habe ich noch gearbeitet.
Für heute bekommen wir leider kein Ticket mehr im Schlafwagen. So buchen wir uns Plätze für morgen.
Preis: 750 Baht, ca 25 Euro.

Hier am Ticketschalter holen wir das Ticket für morgen. Das wird spannend!

Hier am Ticketschalter holen wir das Ticket für morgen. Das wird spannend!

Der Bahnhof in Bangkok, viele sitzen,essen  oder schlafen hier auf dem Boden

Der Bahnhof in Bangkok, viele sitzen,essen oder schlafen hier auf dem Boden

Dann suchen wir uns eine Unterkunft. Das erweist sich als sehr schwierig, denn aufgrund der Feiertage ist vieles ausgebucht. Im 4. Guesthouse haben wir Glück und bekommen ein schäbiges Zimmer zum wucherpreis von 550 Baht.
Ines legt sich schon mal hin und ich gehe noch etwas durch die Gassen hier-schreibe dann im Guesthouse diese paar Zeilen.
Unser Vermieter veranstaltet hier ne "1-Mann-Karaoke Show" spielt Oldies und singt Solos.

Da träumt wohl einer von ner Gesangskarriere...

Da träumt wohl einer von ner Gesangskarriere...

Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Bei einem Kurztrip in den Harz beschloss ich meine "alte" Freundin Ines mal zu fragen, ob sie Lust hat mit nach Nepal zu kommen. Wir wanderten gerade begeistert durch die Harzer Berge und entdeckten eine weitere Gemeinsamkeit: wandern und Berge. Kurz beraten und dann schnell den Flug gebucht. Nun wird dies nach über 30 Jahren Freundschaft unser 2. gemeinsamer Urlaub. Und wie auch damals werden wir Ines Geburtstag fern der Heimat verbringen.
Details:
Aufbruch: 30.04.2015
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 19.05.2015
Reiseziele: Thailand
Laos
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors