Solo für Fortgeschrittene

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - März 2019  |  von Maritta Wulf-Bauer I.

Chiang Mai - Nr. 2

Heute nur Kochen Nr. 2
Ich hab mir ja vorgenommen, in jedem Land eine Cooking class zu besuchen.
Jetzt also die Thailändische Küche
Alles wieder gut organisiert.
Abholung vom Minibus, der uns dann zur Kochschule bringt.
Unterwegs halten wir an einem Markt. Das gibt’s doch nicht
Geflieste Marktstände! So clean. Da muß man sich ja erstmal wieder dran gewöhnen.#
Wir kaufen aber nix – nur gucken! Wenn die wüßten, welche Marktstände ich schon so gesehen habe…

Smile Organic ist erreicht. Eine nette kleine Farm im Nirgendwo. Organischer Anbau. Wir werden durch den Garten gelotst. Ich verweigere den Strohhut. Die Schürze bleibt mmir nicht erspart.

Dann geht’s in die Küche. 3 Gruppen zu jeweils 9 Menschen. Ich wundere mich, wie die das hinkriegen wollen, dass alle ihre Wunschgerichte kochen können, und die den Überblick behalten?
Es klappt – ein bischen Kasernenfeeling – aber gut organisiert und durchstukturiert – und Paenang curry und pad thai kochen friedlich und im Timing nebeneinander.
Abwechselnd wird gemörsert und gemeinsam ge“spring rolled“

Wok an - auf 9 Uhr. Gruppe Paenang Zutaten vom Tellerchen anrösten - auf 6 Uhr runter den Wok. Gruppe Pad Thai 2 Minuten länger die Zutaten rösten, usw....
Die Lautstärke lässt auch den letzten Schwerhörigen gehorchen.

die diversen Currypasten

die diversen Currypasten

Zutqten für die Frühlingsrollen

Zutqten für die Frühlingsrollen

Pukie in ihrem Element

Pukie in ihrem Element

rühren rühren rühren

rühren rühren rühren

die Ergebnisse...

die Ergebnisse...

...können sich sehen lassen und essen!

...können sich sehen lassen und essen!

Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise in 6 Kapiteln Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam und schaun'wirmal.
Details:
Aufbruch: 05.11.2018
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: März 2019
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Live-Reisebericht:
Maritta Wulf-Bauer schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Maritta Wulf-Bauer I. berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/68):
ines 1547546208000
ju­huu­uu! ma­rit­ta­lein! ein neuer ab­schitt be­ginnt! ach ja, die lan­dschaft sieht wir­klich toll aus! wäre was für mich gewesen und den pausen bis zum essen und dem bus und den get­ränken hätten wir zu zweit auch was ab­ge­win­nen können. zu­min­dest das kramen im hirn nach ähnlichen be­ge­ben­hei­ten hätte mir ge­fal­len. so wie mit den "schlaf­lo­sen nächten" ... ich freue mich schon drauf, mehr von dir zu lesen!
ines 1547285526000
wie schön das alles ist - liest sich gro­ßar­tig! da muß man doch länger blei­ben! die idee mit dem pool fand ich nat­ürlich toll, meine freun­de, die was­ser­büffel und über­haupt: toller urlaub! tät mir auch ge­fal­len. und DU HAST FLUS­SDEL­FI­NE gese­hen! ein traum. egal wie viel davon. ist doch schon schön zu wissen dass sie da sind! oder? die galten doch lange zeit als fa­bel­tier­e zwischen nixe und delfin? aber viel­leicht hast du ja auch nur nixen und nix delfine gese­hen! ha! wer weiß! kannst uns ja viel er­zählen!
ines 1547284762000
lange nix von dir gehört - und jetzt 4 kapitel auf einmal! dein urlaub vom reisen scheint ja gut an­zu­lau­fen! der was­ser­fall ist gro­ßar­tig - wie auch die alte lo­ko­mo­ti­ve. ist das oben drauf der lok­führer? so jetzt widme ich mich den nächsten ka­pi­teln ... bis gleich!