Thailand by bike

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2018  |  von Bernhard Lo

Erste Tage und Eindruecke

Vor dem Abflug haben wir uns noch ein richtig deftigtes Abendessen gegoennt, was nicht sonderlich zu empfehlen war, denn der Bauch war dermassen voll, dass ich nicht schlafen konnte. In Muscat bin ich dann vor den Abflug eingeschlafen und habe alle Aufrufe wunderbar verschlafen - als letzter ins Flugzeug, Tuere zu und los gings. Ich war gluecklich, dass ich drei Plaetze fuer mich hatte.
Am Abend in Bangkok wurde ich mit +36 Grad um 18:00 Uhr empfangen.

Am naechsten Morgen lernte ich das naechste Jahrtausend kennen. Wir besuchten einen schoenen Park mit vielen Kakteeen, doch hier waren bereits alle Tiere ausgestorben und als Plastikfiguren dargestellt - so etwas von sureal!
Die einzig lebenden Tiere war ein Tiger, der mit einen Klimageraet bei Laune oder besser gesagt am Leben erhalten wurde und eine Herde mit Elefanten, auf denen man reiten konnte.

Komischerweise gab es auch noch eine Autoausstellung, die genausowenig wie die vielen englischen Telefonzellen dazupasste.
Bei der kulturellen Show kamen echte Elefanten auf die Buehne, was beeindruckend war.

aus dem naechten Jahrtausend

aus dem naechten Jahrtausend

und dann noch die Autoausstellung - verstehe ich bis heute nicht was die da macht

und dann noch die Autoausstellung - verstehe ich bis heute nicht was die da macht

davon gab es nicht nur eine.... 
evtl. waren die guenstig?

davon gab es nicht nur eine....
evtl. waren die guenstig?

irgendwie tat er mir leid, aber der war nur fuers foto, die anderen mussten in die show bzw. durften Touris durch die Gegend tragen

irgendwie tat er mir leid, aber der war nur fuers foto, die anderen mussten in die show bzw. durften Touris durch die Gegend tragen

... und ich konnte nix mehr fuer sie tun!

... und ich konnte nix mehr fuer sie tun!

der war echt - aber man beachte das Klimageraet im Hintergrund!

der war echt - aber man beachte das Klimageraet im Hintergrund!

man beachte die kleinen roten Blueten

man beachte die kleinen roten Blueten

Kakteen

Kakteen

Parkaehnliche Anlage

Parkaehnliche Anlage

© Bernhard Lo, 2018
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Fahrrad von Hua Hin Richtung Süden (soweit die Beine tragen...)
Details:
Aufbruch: 04.12.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 22.12.2018
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Bernhard Lo berichtet seit 22 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors