Thailand - Nationalparks und historische Stätten

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2016  |  von Yvonne Hofmann

Sukhothai

Sukhothai

Von Ayutthaya geht es 360km nach Sukhothai; vorbei an tropischen Feldern, herrlicher Vegetation und netten Ortschaften. Überall besteht die Möglichkeit, etwas einzukaufen, zu tanken, zu essen oder zu übernachten. Die Straßen sind sehr gut ausgebaut und die Beschilderung in Englisch. Also alles, was das Touristenherz begehrt, ist bestens vorhanden.
In Sukotthai angekommen, mieten wir uns im Lotosvillage ein. Diese Unterkunft ist äußerst idyllisch; die Bungalows stehen auf Pfählen direkt über Lotosteichen und in einem hübschen, mit vielen Pflanzen und Figuren angelegten Areal.

Unsere  Unterkunft in Sukhothai

Unsere Unterkunft in Sukhothai

Unsere  Unterkunft in Sukhothai

Unsere Unterkunft in Sukhothai

Unsere  Unterkunft in Sukhothai

Unsere Unterkunft in Sukhothai

Unsere  Unterkunft in Sukhothai

Unsere Unterkunft in Sukhothai

Am Historical Park in Sukhothai mieten wir für jeweils einen Euro ein Fahrrad und rollen gemächlich durch das von einem Wassergraben umgebene Tempelareal.

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Die Sonne scheint ausgiebig und es ist - wie auch in den Tagen zuvor - brütend heiß.
Am Königspalast und am Wat Mahathat verweilen wir etwas länger.
Besonders eindrücklich finden wir Wat Si Sawai.
Nach der Besichtigung des inneren Zirkels fahren wir noch ein wenig außerhalb der Anlage gen Norden und schließlich am westlichen Graben in Richtung Ausgangspunkt zurück.

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

Im Historical Park in Sukhothai

© Yvonne Hofmann, 2019
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dreiwöchige Reise durch Thailand mit den Stationen Bangkok - Ayutthaya - Sukothai - Chiang Mai - Inthanon-Nationalpark - Khao-Yai-Nationalpark - Phimai - Mae Phim
Details:
Aufbruch: 22.10.2016
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 11.11.2016
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Yvonne Hofmann berichtet seit 10 Monaten auf umdiewelt.