Solo für Fortgeschrittene

Vietnam-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - April 2019  |  von Maritta Wulf-Bauer I.

Hue - Fahrt nach Hoi An

Von Hue sind es ungefähr 130 km nach Hoi An.
Wir haben einen privaten Transfer gebucht. Das ist nicht teuer, und ein paar Sehenswürdigkeiten werden noch dazu angesteuert.
Zuerst halten wir an einer Lagune.
Fotostop und wer mag kann Perlen kaufen, hier werden Austern gezüchtet, also kann man auch Austern essen.

die Maracujas sind Erics neues Lieblingsobst

die Maracujas sind Erics neues Lieblingsobst

unterwegs...

unterwegs...

an den Reifen werden die Austern gezüchtet

an den Reifen werden die Austern gezüchtet

Die runde Wanne im Hintergrund ist ein Boot, gebaut aus Bambus und mit Teer bestrichen, damit es wasserdicht ist.

Die runde Wanne im Hintergrund ist ein Boot, gebaut aus Bambus und mit Teer bestrichen, damit es wasserdicht ist.

Foto vom Foto machen

Foto vom Foto machen

und weiter geht es über den Wolkenpass. Die Wolken sind nur zu erahnen, es ist Mittagszeit.
Offensichtlich wird auch hier gerne die Kulisse für"Preweddingfotos" benutzt.

im Dunst Danang zu sehen

im Dunst Danang zu sehen

sind sie nicht hübsch?

sind sie nicht hübsch?

In Danang möchte ich noch die Golden Brigde besichtigen. Erst im letzten Jahr neu gebaut. Ich dachte, mal eben so im Vorbeifahren. Unser Fahrer klärt uns auf, dass die Brücke nicht in der Stadt liegt, sondern ausserhalb in Bana Hills. Gegen einen Preisaufschlag (für die private Kasse) fährt er uns in die Berge.
Es soll mit der Seilbahn zur "Sunwold" gehen. Ein Vietnamesicher Vergnügungspark in der Höhe. Mein Lieblingsmensch mault etwas über den hohen Eintrittspreis..
Allerdings kriegt er glänzende Augen, als er die Seilbahn sieht und den Namen des Herstellers aus Österreich. Darüber hat er einen Bericht gesehen - und jetzt ist alles gut. Und wir fahren hoch, und höher und noch höher. Es nimmt kein Ende

es geht rauf bis 1500 m, dann erreichen wir die erste Station..
Und - wie kann es anders sein. Wir teilen uns den Gang über die Brücke mit tausend anderen Chinesen!
Aber, dennoch großartig diese Brücke.

ich konnte mir das Foto nicht verkneifen...

ich konnte mir das Foto nicht verkneifen...

mit der 2. Seilbahn ging es weiter, vorbei an weiteren Baustellen eines riesigen Disneyworlds

mit der 2. Seilbahn ging es weiter, vorbei an weiteren Baustellen eines riesigen Disneyworlds

Tanzdarbietungen, Stelzenläufer und kitschige Kulissen

Tanzdarbietungen, Stelzenläufer und kitschige Kulissen

man konnte auch noch weiter mit 3 weiteren Seilbahnen zu anderen Kulissen. Das haben wir uns aber erspart und sind wieder abwärts.

man konnte auch noch weiter mit 3 weiteren Seilbahnen zu anderen Kulissen. Das haben wir uns aber erspart und sind wieder abwärts.

Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Vietnam-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise in 6 Kapiteln Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam und schaun'wirmal.
Details:
Aufbruch: 05.11.2018
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 16.04.2019
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Malaysia
Indonesien
Der Autor
 
Maritta Wulf-Bauer I. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/91):
anonym 1556982502000
Habe gerade hier gest­öbert. Hochinte­res­sant und viele schöne Bilder. Das nächste Mal kommen wir mit­!
Ganz liebe Grüße, Margit
Karl 1555924862000
Liebe Ma­rit­ta,­
tol­le Reise, toller Bericht, tolle Bilder. Wenn ich mich nach Südos­ta­sien auf­mache, werde ich Deinen Bericht nochmal gründlich dur­chle­sen.­
Vie­len Dank und lG
Karl
ines 1554975342000
nusa penida! bitte! da hab ich mon­dfische gesehen und war in der wasch­maschi­ne (wir­bel­nde strömung) aber es gab auch tauch­gänge mit per­fek­ter strömung am rif­fdach vorbei. 1,5 stunfen glot­zen!!!!!!! grüß die mantas - hab ich da auch gese­hen. 5 oder 6? haha! komm bald wie­der!!!!!!