Träume Wirklichkeit werden lassen...

Australien-Reisebericht  |  Reisezeit: September 2007 - Juni 2009  |  von Melanie Kasüske

Back to the land of OZ: Brisbane und die Irwin family

Zu Brisbane brauche ich glaub ich nicht wirklich viel zu schreiben, war schonmal da, fands haesslich, war wieder da, fands noch immer haesslich, einfach, oder?

Dafuer habe ich aber etwas gemacht was ich halt machen wollte: Australia Zoo... das ist der Zoo, der mal den Eltern von Steve Irwin (ja, der der vom Stachelrochen getoetet wurde... Crocodile Hunter) gegruendet wurde, da aber noch nicht "Australia Zoo" geheissen hat.
Steve und seine Frau haben das dann irgendwann uebernommen und vergroessert und die TV Show damals gestartet.

Der Zoo ist echt einsame spitze wenn auch schweineteuer, aber es lohnt sich, man koennte gut 2 Tage da verbringen. Es wird einem alles erklaert, es gibt verschiedene "Shows" mit Tieren und 2x am Tag ne grosse Show a la "Crocodile Hunter" welches von Mrs Iriwn (ich glaub sie heisst Terry) selber geleitet wird, was ich ein grosses Stueck finde, welcher andere Zoobesitzer macht die Shows selber?!

Die Kinder waren auch dabei aber ich schaetze das ist jetzt bloss in den Ferien so.

Alles in allem waere ich gerne laenger in dem Zoo geblieben, aber man musste Abends ja noch Waesche waschen etc

Was mir dann am Abend passiert ist war auch recht lustig. Habe ich doch 1 1/2 Jahre niemanden bei mir aus der Gegend kennengelernt und an meinem letzten Tag auf der Suedhalbkugel treffe ich jemanden aus Siegen, um genau zu sein jemanden aus Kretenbach... um genau zu sein, jemanden dessen Eltern die Schaefers kennt (oder umgekehrt) und der mit Gabys Nichte, Michaela, zur Schule gegangen ist und zusammen Fussball gespielt hat... lustig, oder?

Brisbane by night

Brisbane by night

Bindi mit Pony

Bindi mit Pony

der hat doch einen Vogel

der hat doch einen Vogel

die verbleibende Irwin family

die verbleibende Irwin family

da kommts

da kommts

und weg isses

und weg isses

jamm

jamm

meditieren lol

meditieren lol

immer nur am schlafen...

immer nur am schlafen...

Schildkroeten gabs auch

Schildkroeten gabs auch

mit Baby

mit Baby

playing

playing

© Melanie Kasüske, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Entdeckung besteht darin, etwas zu sehen, was jeder gesehen hat und sich dabei etwas zu denken, was noch niemand gedacht hat. Singapur - Australien - Neuseeland - Suedostasien
Details:
Aufbruch: 25.09.2007
Dauer: 20 Monate
Heimkehr: 07.06.2009
Reiseziele: Singapur
Australien
Neuseeland
Malaysia
Thailand
Der Autor
 
Melanie Kasüske berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors