...around the world in 80 days...

Australien-Reisebericht  |  Reisezeit: August - Oktober 2011  |  von Corinna Holder

Brisbane (Koala Sanctuary) & Abschied

Einen letzten Gruß, nochmal aus Brisbane. Dort bin ich heute morgen nach durchwachter Nacht am Cairns'schen Flughafen angekommen und werde morgen von hier aus die Heimreise antreten. Zum Abschluss habe ich aber noch einen schönen Höhepunkt erleben dürfen, denn ich war im Lone Pine Koala Sanctuary und habe dort neben Dingos, Känguruhs und Wombats natürlich haufenweise Koalabären bestaunen können und hatte sogar einen auf dem Arm. Der hat sich auch gleich ganz fest an mich geschmiegt und sich bei mir offensichtlich genauso wohlgefühlt wie ich mich mit ihm. Die Zuschauer haben alle ganz verliebt geseufzt, wir haben wohl ein hübsches Paar abgegeben
Schön wars, sehr schön sogar.

Ich verlasse Australien nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Natürlich freue ich mich wahnsinnig darauf, euch alle wiederzusehen, Weihnachten steht schon fast vor der Tür, es gibt gescheites Brot, frische Socken und ich kann endlich wieder mal eine Nacht durchschlafen, ohne von marodierenden Jugendlichen geweckt zu werden. Aber mir ist auch bewußt, dass die letzten zweieinhalb Monate die spannendsten, verrücktesten und auch schönsten Monate meines Lebens waren und ich so etwas vermutlich nie wieder erleben werde. Ich habe tolle Menschen von überall aus der Welt kennengelernt und Orte gesehen, die viele nur aus dem Fernsehen kennen. Dafür bin ich unendlich dankbar und ich weiß, dass mich diese Erfahrungen und Eindrücke den Rest meines Lebens begleiten werden. Daher möchte ich diese letzten Zeilen jetzt allen widmen, die mir in den letzten Monaten beigestanden haben: DANKE für viele wertvolle praktische Ratschläge (Ines, Micha und Marcel und viele viele andere), DANKE für wiederholte Ermunterungen, wenn mich wieder mal die Selbstzweifel geplagt haben (Steffen, Carmen und Marei, die aus irgendeinem Grund immer an mich glauben und jeder, der folgenden Satz gesagt hat: "Jetzt oder nie, diese Gelegenheit kommt nicht wieder."), DANKE an Marcus (die Stadtpläne, du weißt schon *gg*) und DANKE an meine Eltern, die es zwar bis heute nicht verstehen können, es aber trotzdem nicht verhindert haben .
Und zu guter Letzt: DANKE an euch, weil ihr mich auf dieser Reise begleitet habt, unglaublicherweise diese epischen Monologe gelesen und mir durch E-Mails, Gästebucheinträge oder Facebook-Kommentare ein Stückchen Heimat in die Ferne mitgegeben habt. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spaß beim Lesen wie ich beim Schreiben!

Corinna
Brisbane, NSW, Australia
23.10.2011

© Corinna Holder, 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nunja, die Welt in 80 Tagen zu umrunden ist ja heute keine große Herausforderung mehr... Aber wenn man Land und Leute kennenlernen möchte, sind eigentlich schon 80 Tage pro Land viel zu wenig. Daher habe ich beschlossen, mich bei meinem 80-Tage-Tripp auf Asien und Ostaustralien zu beschränken. Und wenn du jetzt Fernweh bekommen hast - komm doch einfach mit! Los gehts Mitte August, aber das werdet ihr ja dann schon sehen. Liebe Grüße und bis ganz bald, Corinna
Details:
Aufbruch: August 2011
Dauer: circa 9 Wochen
Heimkehr: Oktober 2011
Reiseziele: Österreich
China
Hongkong
Kambodscha
Thailand
Singapur
Australien
Der Autor
 
Corinna Holder berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors