scheggs on tour

Australien-Reisebericht  |  Reisezeit: August 2018 - Juli 2019  |  von Sara, Lola, Sonja, Michael Schegg

Australien: Pinke Seen, weisse Sanddünen und Pinnacles

Unsere Fahrt geht weiter Richtung Süden am "pink lake" vorbei. In der Mittagszeit bei Sonnenschein, sollte die Farbe des See's am intensivsten sein. Leider ist bei unserer Ankunft der Himmel immer noch bedeckt. Ein Zuckerwatten-Rosa nehmen wir trotzdem war.
Die Algen produzieren einen Stoff, der das Waser pink färbt.

Die nächste Nacht verbringen wir auf einem schrecklichen 24-Stunden-Parkplatz in Geraldton. In Reih und Glied stehen alle Camper eng aneinander. Der einzige Grund hier zu übernachten, war der tolle Spielplatz. Mit hohen Hängebrücken, Tschüttelitischen, Kletterwürfeln u.s.w. ist dies der coolste Spielplatz, den wir gesehen haben. Und es gibt hier sehr viele tolle Spielplätze.
Das Highlight ist ein elektronisches Spiel mit Musik und Lichtern, die man fangen kann.

Südlicher entdecken wir sogar 72-Stunden Parkplätze direkt am Strand. Das wird natürlich genutzt. Nur schade, dass es recht windig und zu kalt zum baden ist.
Auch das "Sandy Cap" mit den weissen Sanddünen direkt hinter dem Strand sieht toll aus.

Die Pinnacles darf man auf keinen Fall missen. Die versteinerten Baumstämme sehen toll aus. Noch dazu besteht der Boden aus gelbem Sand, was die Kulisse noch viel eindrücklicher macht.
Hier watscheln uns wieder einmal ein paar Emus über den Weg.

Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unser Reisehunger ist noch nicht gestillt. In der Zwischenzeit hat sich unsere Reisegruppe jedoch um zwei Kinder vergrössert
Details:
Aufbruch: 02.08.2018
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 09.07.2019
Reiseziele: Thailand
Indonesien
Australien
Live-Reisebericht:
Sara, Lola, Sonja, schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor