Träume Wirklichkeit werden lassen...

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: September 2007 - Juni 2009  |  von Melanie Kasüske

New Zealand South Island: Exploring Leyser Orchards

Die Arbeit wird immer weniger und weniger und wir arbeiten nurn och halbe Tage.
Jetzt heisst es entscheiden ob ich hier die Weinberge so lange nerve bis ich Arbeit bekomme oder ob ich mit den alten Maennern nach Nelson hoch gehe und Aepfel pfluecke... mehr Geld wuerde ich wohl oben in Nelson verdienen aber da muss ich auch erstmal hoch kommen und dann muesste ich Queenstown und alle meine Freunde hinter mir lassen und da bin ich im Moment einfach nicht in der Lage zu ....

Nunja, da wir meistens nur noch halbe Tage arbeiten ist mir meistens ganz schoen langweilig und somit habe ich beschlossen einfach mal die paar Huegel um das Grundstueck herrum hochzulaufen... war echt schoen und nachdem Gary meinte ich wuerde es eh nicht schaffen stracke hcoh zu gehen das waere sehr anstrengend und er haette 1 stunde dafuer gebraucht, musste ich da natuerlich ausprobieren (obwohl es auch nen "normalen" weg hoch gibt) und ich habe es in 30min hoch geschafft bei ueber 30 grad.... superschoen. Nur ich, die Natur und die stimme des Windes und 1000 Voegeln, Ziegen, Bienen etc... habe lange im Gras gelegen und nur die Stille genossen und ein wenig gelesen fuer eine Weile....

aber hier mal die Fotos

noch am Anfang auf der Viehheide

noch am Anfang auf der Viehheide

steil rauf ohne Weg

steil rauf ohne Weg

tote Ziege...

tote Ziege...

Aussicht fast oben

Aussicht fast oben

da unten hats mal angefangen (rangezoomed)

da unten hats mal angefangen (rangezoomed)

ja daaa unten ist Cromwell

ja daaa unten ist Cromwell

das bin ich

das bin ich

JAAAAA ICH HABS IN 30min GESCHAFFT!!!

JAAAAA ICH HABS IN 30min GESCHAFFT!!!

YEAH

YEAH

sucht mich (ich hatte Spass)

sucht mich (ich hatte Spass)

jawohl

jawohl

stark oder lol

stark oder lol

Aussicht vom Felsen

Aussicht vom Felsen

nochmal

nochmal

Nochmal Aussicht

Nochmal Aussicht

und nochmal weils so schoen ist

und nochmal weils so schoen ist

Da bin ich noch ein Stueck weiter auf dem Grundstueck bis zum Ende des Grunstuecks gelaufen

Da bin ich noch ein Stueck weiter auf dem Grundstueck bis zum Ende des Grunstuecks gelaufen

Da wolltei ch hoch aber da war ein grosser Zaun ohne ein Drueberkommen (sieht man rechts im Bild)

Da wolltei ch hoch aber da war ein grosser Zaun ohne ein Drueberkommen (sieht man rechts im Bild)

Da hab ich dann nochmal gesessen und genossen

Da hab ich dann nochmal gesessen und genossen

da auch

da auch

© Melanie Kasüske, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Entdeckung besteht darin, etwas zu sehen, was jeder gesehen hat und sich dabei etwas zu denken, was noch niemand gedacht hat. Singapur - Australien - Neuseeland - Suedostasien
Details:
Aufbruch: 25.09.2007
Dauer: 20 Monate
Heimkehr: 07.06.2009
Reiseziele: Singapur
Australien
Neuseeland
Malaysia
Thailand
Der Autor
 
Melanie Kasüske berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors