Neuseeland-Reisebericht :Kindheitstraum Neuseeland

Neuseeland: westcoast Südinsel

Hokitika

Unser nächster Day stop ist in Hokitika. Das Örtchen ist bekannt für seine riesigen Greenstone factories. Und tatsächlich findet sich hier ein Laden neben dem anderen der Greenstone verkauft. Man kann sogar dabei zuschauen wie der Greenstone bearbeitet wird. Hier sind wirklich einige schöne Stücke zu finden.

Pancake rocks

Weiter geht es zu den Pancake Rocks. Ein Parkplatz an der Küstenstraße und ein kleines Cafe mit Touristen Information. Mehr ist von der Straße noch nicht zu erkennen. Es geht zuerst durch den Wald bis wir wirklich an der Küste entlang laufen. Und da sind sie dann auch plötzlich zu sehen: die Pancake rocks.

Wie ein Teller voll mit aufeinander gestapelter Pancakes. lauter kleine schichten sind zu erkennen.
Wirklich schön ist es auch dabei zuzusehen wie die Wellen an den Felsen zerschellen und ihre Spuren hinterlassen.

© Moana Mitchell, 2017
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach vielen Jahren "ich will unbedingt nach NZ" "irgendwann geh ich wirklich" und "nur noch etwas Arbeiten dann gehe ich aber" habe ich endlich den Entschluss gefasst und den ersten Schritt gewagt: Der Flug ist gebucht! Ich werde tatsächlich den Trip meines Lebens starten und meine Neuseeländischen Wurzeln erkunden. Natürlich ist die Reise das Ziel also nehme ich auf dem Weg mit was geht...
Details:
Aufbruch: 31.07.2017
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Juli 2018
Reiseziele: Neuseeland
Vereinigte Staaten
Fidschi
Samoa
Live-Reisebericht: Moana schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Moana Mitchell berichtet seit 13 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Moana über sich:
Besucht mich auf Instagram um mehr von meinen Reisen zu sehen. Die schönsten Plätze in meinen Lieblings Bildern festgehalten. ->mooeymi