Neuseeland 2020

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Michael Radike

Nordinsel: 15.01.2020 Auckland

Zeit für den Abschied von der Nordinsel. Auto beladen, ab zum Inlandsflughafen und das Auto abgeben. Es geht alles sehr rasch und wir sind überraschend früh flugfertig. Nach leicht verspätetem Start der NZ 621 erwartet uns ein ruhiger Flug bei tollem Wetter. Wir können viele Punke erkennen, die wir in den vergangenen Tagen und Wochen bereist haben. Mount Taranaki zeigt sich auch nochmals wolkenlos. Übers Meer und wir sind auf der Südinsel

Abschied vom Auto ...

Abschied vom Auto ...

Wann geht es endlich los?!

Wann geht es endlich los?!

Unser Flugzeug

Unser Flugzeug

Neugierig auf die Südinsel

Neugierig auf die Südinsel

Ade Auckland

Ade Auckland

Blick auf die Westküste der Nordinsel

Blick auf die Westküste der Nordinsel

Kawhia - irgendwo da unten

Kawhia - irgendwo da unten

New Plymouth - Mount Taranaki

New Plymouth - Mount Taranaki

Da sind wir rundherum gefahren

Da sind wir rundherum gefahren

Die Südinsel - Golden Bay mit Farewell Spit

Die Südinsel - Golden Bay mit Farewell Spit

© Michael Radike, 2020
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal vor Schulbeginn ...
Details:
Aufbruch: 26.12.2019
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 29.01.2020
Reiseziele: Neuseeland
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/11):
anonym 1581827371000
Hallo, ein toller Bericht ich bin die ganze Zeit mit­ge­reist, es war mir ein Verg­nügen­.
Vie­len Dank für die schönen Fotos und Geschich­ten ... sehr schön.
Edgar 1580544451000
Un­glaub­lich diese Fülle von Ein­drücken - bin schon ges­pannt was ihr er­zählen werdet! Wir haben extra für eure Rückkehr den Frühling ins Land: Es hat schon +14 Grad um 10:00h Vor­mit­tag­s!
Gu­te Heim­rei­se! LG Edgar
Mony 1579878923000
Echt schöne Fotos die ihr da immer postet, ich hab das Gefühl wenn ihr wieder kommt ist Daniel schon ein rich­ti­ger Riese. Tankt nochmal or­dent­lich Sonne und genießt die Zeit! Bussal aus der Heimat