Neuseeland 2020

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Michael Radike

Südinsel: 21.01.2020 Portobello Moeraki Ashburton

Nach dem Autowaschen (war nach dem gestrigen Besuch bei den Möwen dringend notwendig) durch Daniel und Eva legen wir los in Richtung Norden. Wir treffen nach Palmerstone auf den Pazifik, und dort steht unser erstes Zwischenziel: der Leuchtturm von Katiki Point. Genauer gesagt nicht der Turm selbst sondern das Gebiet rundherum. Wir sehen aus nächster Nähe viele Seelöwen, Pelzrobben, Möwen (es Gesellen sich heute auch welche mit schwarzen Schnäbeln dazu), Kormorane und viele andere Seevögel. Nur die Gelbaugenpinguine lassen sich leider heute nicht blicken.
So fahren wir ein Stück weiter zu den Moeraki Boulders. Nach einem Meeresfrüchte-Mittagessen erklimmen wir verschiedene Steinkugeln, die teilweise bereits von der eingehenden Flut umspült werden. Wir haben sehr viel Spass und werden natürlich auch nass, aber was tut man nicht alles für tolle Fotos .
Nachdem recht viel Zeit beim Herumtollen vergangen ist beschließen wir bereits in Ashburton am Campingplatz zu übernachten und nicht wie geplant bis Christchurch zu fahren. Wir kochen gemeinsam und nach dem Essen - Daniel wünschte sich (mal wieder) Palatschinken - gibt es eine Runde Basketball. Und heute gehen wir verhältnismäßig früh schlafen ...

Abschied aus Portobello - das Auto strahlt

Abschied aus Portobello - das Auto strahlt

Reiseposition eingenommen

Reiseposition eingenommen

Katiki Point, vor 7 Jahren noch ein Geheimtipp, jetzt wohlbekannt und gut besucht

Katiki Point, vor 7 Jahren noch ein Geheimtipp, jetzt wohlbekannt und gut besucht

Ein paar Pelzrobben am Strand

Ein paar Pelzrobben am Strand

Revitalisierung und Besucherstrom-Lenkung

Revitalisierung und Besucherstrom-Lenkung

Mitten auf der Wiese beim Sonnenbad

Mitten auf der Wiese beim Sonnenbad

So schön bin ich

So schön bin ich

Noch sooo weit bis zum Wasser . Puh!

Noch sooo weit bis zum Wasser . Puh!

Ich glaub. ich mach mal Pause

Ich glaub. ich mach mal Pause

Wo bleibt er nur ????

Wo bleibt er nur ????

Nicht runterrollen, bleib wo du bist !!!

Nicht runterrollen, bleib wo du bist !!!

Ein Boulder

Ein Boulder

Drei Boulders

Drei Boulders

Hier wohnen auch Gelbschnabel-Möwen. Kacken genau so viel wie die anderen ...

Hier wohnen auch Gelbschnabel-Möwen. Kacken genau so viel wie die anderen ...

Top of the boulder

Top of the boulder

Und schon sind sie nass, die Schuhe ...

Und schon sind sie nass, die Schuhe ...

Es ist herrlich hier

Es ist herrlich hier

Zusammen - verbunden

Zusammen - verbunden

Ooommm!!

Ooommm!!

Torschuss ...

Torschuss ...

... und Sieg !!!

... und Sieg !!!

einfach schön

einfach schön

mit gewaschenen Füssen gibts einen "Transport" zum Camper

mit gewaschenen Füssen gibts einen "Transport" zum Camper

Am Weg Richtung Norden

Am Weg Richtung Norden

Overnight stopp in Ashburton

Overnight stopp in Ashburton

Und Daniel ist am Spielplatz

Und Daniel ist am Spielplatz

© Michael Radike, 2020
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal vor Schulbeginn ...
Details:
Aufbruch: 26.12.2019
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 29.01.2020
Reiseziele: Neuseeland
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/11):
anonym 1581827371000
Hallo, ein toller Bericht ich bin die ganze Zeit mit­ge­reist, es war mir ein Verg­nügen­.
Vie­len Dank für die schönen Fotos und Geschich­ten ... sehr schön.
Edgar 1580544451000
Un­glaub­lich diese Fülle von Ein­drücken - bin schon ges­pannt was ihr er­zählen werdet! Wir haben extra für eure Rückkehr den Frühling ins Land: Es hat schon +14 Grad um 10:00h Vor­mit­tag­s!
Gu­te Heim­rei­se! LG Edgar
Mony 1579878923000
Echt schöne Fotos die ihr da immer postet, ich hab das Gefühl wenn ihr wieder kommt ist Daniel schon ein rich­ti­ger Riese. Tankt nochmal or­dent­lich Sonne und genießt die Zeit! Bussal aus der Heimat