Neuseeland 2020

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Michael Radike

Südinsel: 26.012020 Picton Hanmer Springs

Zusammenpacken, Daniel vom Spielplatz losreißen, und auf geht es von Picton nach Hanmer Springs. Durch das Wairau Valley (Weingüter!) zwischen Richmond Ranges und Raglan Ranges entlang fahren wir bei strahlendem Sonnenschein und 26°C. Wir befinden uns da in einem ""NO" - Land": No Fuel, no Food, no Radio, no Mobile, no WiFi .
Die Fahrt entlang des Buller River ist fahrtechnisch recht ansprechend, auch weil man durch die Schönheit und Vielfalt der Landschaft leicht abgelenkt werden kann.
In Murchison machen wir Mittagspause, und zwar bei ZEN' Real Food (www.zenskitchen.co.nz). Zdenek, ein Tscheche, kocht hier "am Strassenrand" vegetarische Köstlichkeiten, unter anderem eine "Gulash Soup", die natürlich unser Interesse weckt. Wir treffen eine Familie aus Quebec, die 3 Monate durch Neuseeland tourt.
Weiterfahrt und gegen 16.00 sind wir in Hanmer Springs am Top 10 Campingplatz. Unser vorreservierter Platz ist frei, wir packen um, Daniel nutzt gleich den Spielplatz zum Basketballspielen (und das nach 4 1/2 Stunden Autofahrt mit nur einer kurzen Pause!!) und dann gehen wir zu den Hanmer Springs Thermal Pools (www.hanmersprings.co.nz). Das ist eine tolle Outdoor-Anlage mit vielen verschiedenen Pools mit unterschiedlicher Temperaturen. Außerdem gibt es 4 tolle Wasserrutschen. Wir entspannen uns den ganzen Nachmittag und gehen erst nach 21.00 wieder in unseren Campervan. Und Daniel: richtig, er nutzt nochmal den Spielplatz. Dieses Mal mit etwa 10 Kindern aus Neuseeland, Schottland und Australien.

Abfahrt aus Picton

Abfahrt aus Picton

Da waren wir auch 2013, damals mit dem Fahrrad

Da waren wir auch 2013, damals mit dem Fahrrad

Ein auch in Österreich weithin bekanntes Weingut

Ein auch in Österreich weithin bekanntes Weingut

Neuseeländische Verkehrsregeln ...

Neuseeländische Verkehrsregeln ...

... daher volle Konzentration auf den Bergstrassen

... daher volle Konzentration auf den Bergstrassen

Raglan Ranges und Maruia Ranges

Raglan Ranges und Maruia Ranges

Schafe, Schafe, soweit das Auge reicht

Schafe, Schafe, soweit das Auge reicht

35km zur Mittagspause

35km zur Mittagspause

ZEN's Kitchen

ZEN's Kitchen

Zdenek bei der Arbeit

Zdenek bei der Arbeit

Kontaktdaten für eine echte Empfehlung

Kontaktdaten für eine echte Empfehlung

Das will Daniel beim nächsten Mal machen ...

Das will Daniel beim nächsten Mal machen ...

Traumwetter, aber eine Herausforderung für die Klimaanlage im Auto

Traumwetter, aber eine Herausforderung für die Klimaanlage im Auto

St. Arnaud - (auch) ein Wintersportort

St. Arnaud - (auch) ein Wintersportort

Alpines Gelände ...

Alpines Gelände ...

Jetzt ist es nicht mehr weit...

Jetzt ist es nicht mehr weit...

Braver Autofahrer

Braver Autofahrer

Der Eingang zur Erholung

Der Eingang zur Erholung

Rock Pools

Rock Pools

Kaskaden-Pools

Kaskaden-Pools

Die Rutschenanlage

Die Rutschenanlage

Sunset im Thermenland

Sunset im Thermenland

Sunset am Weg zum Campervan

Sunset am Weg zum Campervan

Sunset am Campingplatz

Sunset am Campingplatz

Nacht-Hüpfen

Nacht-Hüpfen

Daniel, der Basketballer

Daniel, der Basketballer

Gute Nacht Spiel

Gute Nacht Spiel

© Michael Radike, 2020
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal vor Schulbeginn ...
Details:
Aufbruch: 26.12.2019
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 29.01.2020
Reiseziele: Neuseeland
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/11):
anonym 1581827371000
Hallo, ein toller Bericht ich bin die ganze Zeit mit­ge­reist, es war mir ein Verg­nügen­.
Vie­len Dank für die schönen Fotos und Geschich­ten ... sehr schön.
Edgar 1580544451000
Un­glaub­lich diese Fülle von Ein­drücken - bin schon ges­pannt was ihr er­zählen werdet! Wir haben extra für eure Rückkehr den Frühling ins Land: Es hat schon +14 Grad um 10:00h Vor­mit­tag­s!
Gu­te Heim­rei­se! LG Edgar
Mony 1579878923000
Echt schöne Fotos die ihr da immer postet, ich hab das Gefühl wenn ihr wieder kommt ist Daniel schon ein rich­ti­ger Riese. Tankt nochmal or­dent­lich Sonne und genießt die Zeit! Bussal aus der Heimat