Costa Rica - Vulkane, Regenwald und Traumstrände

Costa Rica-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - März 2008  |  von Inge Waehlisch Soltau

Stopover in Miami

Der Rückflug

Beim Rückflug von Liberia Richtung Miami hatten wir eine wunderbare Sicht auf den Nicaragua Lake.

Blick auf Nicaragua Lake

Blick auf Nicaragua Lake

Stopover in Miami

Wir machten noch einen Stopover in Miami, wo wir im Art deco Viertel von Miami Beach ein paar Tage verbrachten, Das Hotel "Colony" ist sehr beliebt, aber die Zimmer sind teuer und winzig...

Miam beach

Miam beach

Colony Hotel im Art-deco-Viertel

Colony Hotel im Art-deco-Viertel

Windig in Miami Beach

Windig in Miami Beach

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Costa Rica Costa Rica-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Rundreise San José - Rincón de Vieja - Poás Vulkan - Tortuguera Nationalpark - Karibikküste - Orisotal - Irazú Vulkan - Dominical - Quepos - Manuel Antonio Nstionalpark und längerer Aufenthalt in Tamarindo
Details:
Aufbruch: 15.01.2008
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 06.03.2008
Reiseziele: Costa Rica
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 4 Monaten auf umdiewelt.