Rundreise durch Costa Rica -Viva la pura vida!

Costa Rica-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar / März 2017  |  von Tina Hellmuth

Es summt, es zischt, es zirpt, es plätschert, es brüllt, es fiepst, es zwitschert – überall um dich herum. Du bist mittendrin. Das Zirpen der Grillen wird leiser.
Und leiser. Gerade, als du dich fragst, wo eine Million Grillen denn nun auf einmal hin sind, setzt das Zirpkonzert wieder ein und steuert auf einen
weiteren Höhepunkt zu. Dann werden die Grillen wieder leise, ganz leise. Nicht jedoch der Regenwald. Der ist niemals leise.

Einleitung

Schließe die Augen und stelle dir die Geräusche des Regenwalds vor.

Kannst du ihn hören?

Nein? Dann komme mit mir, ich möchte dir heute mein Lieblingsland zeigen

Du hast schon viele Regenwälder unserer wundervollen Erde bereist und hast trotzdem Lust, mit mir eine Reise durch das Land der Ticas und Ticos zu machen?

Dann mal los - Ich nehme dich jetzt mit in dieses einzigartige Land, in dem Schmetterlinge so groß wie Untertassen um unsere Nasen flattern, kleine Kolibris so schnell mit ihren Flügeln schlagen und wieder verschwinden, dass wir denken, wir hätten gerade eine Fee gesehen. Das Land, in dem mehr als ein Viertel der Fläche unter Naturschutz steht. Das Land, das nahezu 100 Prozent seines benötigten Stroms aus regenerativen Quellen bezieht. Das Land, in dem - so sagt man - die glücklichsten Menschen der Welt leben.

Und das Land, das sich bereits in den ersten Tagen unserer Rundreise vorbei an den Seychellen, vorbei an Kenia, Malaysia und den USA an die Spitze meiner persönlichen Top 5 der bisher bereisten Länder katapultiert hat.

© Tina Hellmuth, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Costa Rica Costa Rica-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 22.02.2017
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 15.03.2017
Reiseziele: Costa Rica
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Tina Hellmuth berichtet seit 3 Wochen auf umdiewelt.
Bild des Autors