Ein neuer Trip - nochmals auf die Baja California

Mexiko-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - April 2019  |  von Peter S.

14.1.18 Bonampak

Die Stasse von Palenque nach Bonampak ist recht gut und führt durch den tiefen Regenwald. Es geht rauf und runter und in Bonampak angelangt, beziehe ich ein Camp bei Einheimischen, Leomobil hinstellen und mit den Leuten mal vorerst reden! Abends bekomme ich dann Besuch von einem Lakandonen, der sich für eine Wanderung im Regenwald anpreist. Ich möchte aber morgens die Ruinen von Bonampak besichtigen und muss ihm leider eine Absage erteilen.

Die Lacandonen sehen sehr eigentümlich aus in ihren weissen Gewändern! Sie tragen sie auch heute noch - eher aber nur vereinzelt! Es gibt noch etwas 2700 Lacandonen in der Umgebung und sie achten sehr auf ihr eigenes Brauchtum. Die Schweizerin - Gertrud Dübi Blom hatte sich sehr für die Lacandonen und den Erhalt des Regenwaldes eingesetzt!

Die Lacandonen sehen sehr eigentümlich aus in ihren weissen Gewändern! Sie tragen sie auch heute noch - eher aber nur vereinzelt! Es gibt noch etwas 2700 Lacandonen in der Umgebung und sie achten sehr auf ihr eigenes Brauchtum. Die Schweizerin - Gertrud Dübi Blom hatte sich sehr für die Lacandonen und den Erhalt des Regenwaldes eingesetzt!

Tags darauf packe ich meine Sachen, fahre zurück zum Eingang, welcher zu den Ruinen führt. Dort muss ich parken und einen Guide ordern, der mich die 10 km zu den Ruinen fährt. Er wird beim endgültigen Eingang zu den Ruinen auf mich warten.

Ein erster Tempel

Ein erster Tempel

und verschiedene Stelen sind verstreut in der Anlage

und verschiedene Stelen sind verstreut in der Anlage

Die Palastanlage ist wesentlich kleiner als andere Analgen

Die Palastanlage ist wesentlich kleiner als andere Analgen

Einzigartig sind aber die vielen Bemalungen der Wände, welche viel Wissenswertes über das Leben der damaligen Menschen preisgeben

Einzigartig sind aber die vielen Bemalungen der Wände, welche viel Wissenswertes über das Leben der damaligen Menschen preisgeben

Verschiedene Herrscher haben sich so verewigt

Verschiedene Herrscher haben sich so verewigt

Skulpturen an einem Tempel

Skulpturen an einem Tempel

Die Aussicht von oben

Die Aussicht von oben

Mexico kennt 720 verschiedene Schlangenarten

Mexico kennt 720 verschiedene Schlangenarten

Auf dem Rückweg zeigt mir der Guide verschiedene Tafeln, was alles so kreucht und fleucht im Regenwald

Auf dem Rückweg zeigt mir der Guide verschiedene Tafeln, was alles so kreucht und fleucht im Regenwald

Ein Alleingang in den Wald wäre sicher nicht empfehlenswert und echt gefährlich

Ein Alleingang in den Wald wäre sicher nicht empfehlenswert und echt gefährlich

Die Strasse führt direkt durch den Regenwald, Tiere sieht man praktisch keine

Die Strasse führt direkt durch den Regenwald, Tiere sieht man praktisch keine

Es ist ein Meer von herrlichen Grüntönen, einfach toll, das mal erleben zu dürfen

Es ist ein Meer von herrlichen Grüntönen, einfach toll, das mal erleben zu dürfen

Trotzdem muss bei der Fahrt höllisch aufgepasst werden - siehe Strassenbau auf Mexikanisch

Trotzdem muss bei der Fahrt höllisch aufgepasst werden - siehe Strassenbau auf Mexikanisch

Die Strasse führt fast schnurgerade der guatemaltekischen Grenze entlang. Dabei gerate ich in verschiedene Militärkontrollen, welche aber unproblematisch verlaufen

Die Strasse führt fast schnurgerade der guatemaltekischen Grenze entlang. Dabei gerate ich in verschiedene Militärkontrollen, welche aber unproblematisch verlaufen

Bei einer River-Rafting-Lodge halte ich und übernachte hier. Ich bin der einzige Gast hier und der Owner öffnet mir eine Cabana, damit ich mit Warmwasser duschen kann!

Bei einer River-Rafting-Lodge halte ich und übernachte hier. Ich bin der einzige Gast hier und der Owner öffnet mir eine Cabana, damit ich mit Warmwasser duschen kann!

Eine schön gepflegte Anlage

Eine schön gepflegte Anlage

Der Rio Santo Domingo

Der Rio Santo Domingo

In der Semana Santa soll es hier rappelvoll sein!

In der Semana Santa soll es hier rappelvoll sein!

Rafting

Rafting

Wirklich eine schöne Anlage und tolle Umgebung

Wirklich eine schöne Anlage und tolle Umgebung

Tags darauf verabschiede ich mich nach dem Frühstück und fahre weiter entlang der Grenze. Viele schöne Ausblicke während der Fahrt gibt es zu bewundern. Das Ganze zu beschreiben ist fast unmöglich.

© Peter S., 2018
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich freue mich, wiederum unterwegs zu sein!
Details:
Aufbruch: 07.01.2019
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: April 2019
Reiseziele: Mexiko
Guatemala
Belize
Live-Reisebericht:
Peter schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Peter S. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/6):
charly 1553016869000
vielen Dank für euren Besuch und wei­ter­hin eine schöne Zeit­---sa­lu­dos
Post-Gogger 1525960799000
Immer schön deine span­nen­den Berich­te zu lesen - wei­ter­hin ALLES GUETI
Trappertoni 1525897736000
Lieber Pe­ter,­
Daa­aa­an­ke für Deine Berich­te und den vielen schönen Fotos.
Be­li­ze, Cancun, . . . alles Orte an denen wir auch schon waren (1991)
Wir, Deine treuen 'Mit­rei­sen­den aus München',
Wünschen dir alles Gute und bleib 'xsun­d'
Ser­vus aus München­
Sa­gen für heu­te
­
Georg und Gi­se­la