11 Wochen Mittelamerika (Panama, Costa Rica, Guatemala, Mexico und Cuba)

Mexiko-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Hola Mexiko: Quintana Roo: Isla Mujeres...andere Tourismusliga

Tag 30-33: Ab auf die Insel

Heute geht es mit dem Flieger nach Mexico. Wir landen um 12:45 Uhr in Cancun, fahren mit dem völlig überteuerten Shuttleservice zum Hafen Puerto Juarez und setzen 18min. mit der Fähre über auf die Isla Mujeres.

Hier ist unser Weihnachtsdomizil, denn wir haben heute den 23.12. und wir bleiben hier drei Nächte.

Schiffterminal auf der Isla Mujeres

Schiffterminal auf der Isla Mujeres

Das Hotel “Elements of the Island“ ist das bisher beste Hotel auf der Reise, mit einem super bequemen Kingsize Bett, A/C, kleiner Teeküche und großer Glasfront in den Garten, wir sind begeistert.

Hotel "Elements of the Island", mit super Zimmer.

Hotel "Elements of the Island", mit super Zimmer.

Wir sind perfekt in einer Parallelstraße zum Zentrum und 150 Meter zu den traumhaften Stränden Playa Northe und Playa Coco, die wir nach dem Check In als erstes besuchen.

Playa Coco

Playa Coco

Playa Coco im Sonnenuntergang

Playa Coco im Sonnenuntergang

Playa Northe am frühen Morgen

Playa Northe am frühen Morgen

Auf zum Strand mit dem praktischen Sonnenstuhlrucksack

Auf zum Strand mit dem praktischen Sonnenstuhlrucksack

Strandpromenade

Strandpromenade

Cancun und Isla Mujeres sind wieder eine komplett andere Welt, hier ist Massentourismus angesagt. Vergleichbar mit Mallorca und dem Ballermann. Hier schieben sich die Weihnachtsurlauber aus aller Welt durch die Straßen und eine Bar und Restaurant reiht sich ans nächste. Es ist echt richtig was los, zum Glück können wir auch diese Art von Reise und fügen uns integrativ in den Touristenstrom ein �.

Die nächsten 2 Tage ist einfach mal nichts tun angesagt. Und so liegen wir den ganzen Tag am Strand und spazieren mal hoch mal runter, machen eine Fahrradtour über die 7km lange und 500 Meter breite Insel, gehen unglaublich gut Essen und Trinken, betrinken uns in coolen Kneipen mit Livemusik und feiern Weihnachten bei 28°. Nee wat schön…

Die 3 Lügen (Tres Mentiras) haben wir uns für den Abend ausgesucht

Die 3 Lügen (Tres Mentiras) haben wir uns für den Abend ausgesucht

Super Band

Super Band

Angefangen mit CORONA...

Angefangen mit CORONA...

weitergemacht mit Mescal....

weitergemacht mit Mescal....

aufgehört mit einem Gin-Cocktail.... oh uns ging es am nächsten Tag etwas übel.

aufgehört mit einem Gin-Cocktail.... oh uns ging es am nächsten Tag etwas übel.

Dorfplatz

Dorfplatz

Weihnachtsessen im sehr leckeren Fish & Gin.

Weihnachtsessen im sehr leckeren Fish & Gin.

Fahrradtour über die Insel, mit abfahren der Aussichtspunkte

Fahrradtour über die Insel, mit abfahren der Aussichtspunkte

Nächster Aussichtspunkt

Nächster Aussichtspunkt

Marina

Marina

Südlichster Punkt der 7 km langen Insel

Südlichster Punkt der 7 km langen Insel

© Eike Jahn, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors