11 Wochen Mittelamerika (Panama, Costa Rica, Guatemala, Mexico und Cuba)

Panama-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Oh wie schön ist Panama: Flusscanyon und heiße Quellen

Tag 7: Relaxen in der heißen Quelle & Bouldern am Los Cangilones de Gualaca

Eigentlich will ich heute nichts machen und nur chillen, da ich in der Nacht einen Vulcan besteigen will, aber irgendwie kommt es manchmal anders und vor allem als man denkt.
Die 18jährige Hanna fragt mich was der Tag bei mir so bringt und sage ihr, dass ich eigentlich nichts geplant habe und sie fragt, ob wir zusammen zu den heißen Quellen 30km von hier fahren wollen. Heiße Quellen hören sich gut an und schwupps trommele ich die Anderen im Hostel zusammen. Ich miete um die Ecke einen Honda 4WD und ab geht’s zu siebt (2 im Kofferraum, die Kiste ist riesig) als erste Station in den noch weiter entlegenen Canyon “Los Cangilones de Gualaca“. Durch den kleinen Canyon geht ein kleiner Fluss, in dem man wunderbar schwimmen, springen und bouldern kann. Nach 30min. kommen wir dort an, es ist ein super Ort für ein Picknick, dass Wasser ist warm und es macht wirklich Spaß von den Felsen zu springen und sich in der Strömung treiben zu lassen. Das bouldern ist anspruchsvoller als ich dachte und erst als ein Local kommt und uns ein paar Routen zeigt wird es einfacher.

Unser Honda 4WD für 7 Leute

Unser Honda 4WD für 7 Leute

Nach 2 Stunden brechen wir dann auf zu den heißen Quellen, die wir uns für den Rückweg aufgehoben haben. Die heißen Quellen sind, wie heiße Quellen eben sind, heiß, soll heißen, nichts Besonderes. Aber auch hier bleiben wir 2 Stunden und entspannen im Wasser und der Sonne, ich wollte ja eh chillen. Nachdem ich in so viel Wasser abhängen schon leichte Schwimmhäute entwickelt habe, machen wir uns auf den Rückweg und treffen Zeitgleich mit Constantin und Hubert aus Panama City ein, denen ich erzählt habe, dass ich den Vulcan besteigen will und noch Unterstützung bräuchte.
Die beiden kommen gerade von der Pazifikküste vom Wellenreiten und sind super motiviert für die Besteigung. Sie checken ein, wir trinken ein Bier, danach gibt es von den Volontiers Pizza und dann ab um 21:00 Uhr ins Bett um noch 3 Stündchen vorzuschlafen.

Die Bande im warmen Becken.

Die Bande im warmen Becken.

© Eike Jahn, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Panama Panama-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors