Kanada - Westküste 2018

Kanada-Reisebericht  |  Reisezeit: August / September 2018  |  von Heilwig Sandhagen

Mit dem Mietwagen zu (fast) allen Hotspots Westkanadas

Flug und Ankunft in Vancouver

Hallo liebe Leser/innen,

nach langer Zeit haben wir uns mal wieder auf eine Rundreise begeben. Diesmal stand der Westen Kanadas auf unserem Plan. 3,5 Wochen von Ende August bis Mitte September hatten wir Zeit. Wir waren gespannt auf die Natur dort und hofften auf einen schönen Spätsommer.

Schon über ein Jahr im Voraus haben wir den Mietwagen über den ADAC gebucht. Flug, Hotels, Fähre und Ausflüge über Canusa.

Nun aber geht's los mit meinem Reisebericht! Ich wünsche euch viel Spaß und vielleicht kann ich ja ein paar Anregungen zu eurer Reiseplanung geben! Ansonsten wünsche ich euch schönes Fernweh!

Montag, 27.08.2018:

Nach einer ruhigen Nacht im Ibis-Hotel in Frankfurt a.M. finden wir nach langer Suche schließlich unseren vorbestellten Parkplatz im Parkhaus am Flughafen.

Check in und Security klappen problemlos. Kurz vor dem Boarding stellen wir allerdings fest, dass die von uns reservierten und extra bezahlten (Notausgangs-)Plätze nicht auf dem Boarding Pass stehen. Sofort gehen wir zum Condor-Schalter und fragen nach. Der Herr am Counter erklärt uns, dass wir keine Notausgangplätze bekommen hätten, weil Thomas zu alt wäre. Ab 60 dürfe man nicht mehr am Notausgang sitzen. Wir sind erst einmal sprachlos und versuchen den Herrn von der geistigen und körperlichen Fitness von Thomas zu überzeugen. Leider ohne Erfolg. Sowas haben wir noch nie erlebt oder gehört...! Ziemlich angesäuert bleibt uns nichts anderes übrig, als Holzklasse 11 Stunden nach Vancouver zu fliegen. 1 Stunde Verspätung haben wir auch, weil irgendeine Klappe noch repariert werden muss, während wir im Flieger sitzen. Dann geht's aber endlich los und der Flug verläuft - bis auf einen angetrunkenen Fluggast, der zwischenzeitlich bei der Crew etwas Aufruhr verursacht - aber ziemlich ruhig.

Blick von oben auf Vancouver

Blick von oben auf Vancouver

Vancouver empfängt uns mit strahlendem Sonnenschein und 23 Grad.
Auf unseren Mietwagen müssen wir bei Hertz lange warten. Die von uns gebuchte Kategorie ist derzeit nicht verfügbar, deshalb bekommen wir schließlich ein kostenloses Upgrate und erhalten für die nächsten 3,5 Wochen einen riesigen und 330 PS starken Volvo xc 90. Thomas ist begeistert!

Unser Mietwagen

Unser Mietwagen

Dank eingebautem Navi finden wir schnell den Weg zum Hotel an der Davie Street. Dort bekommen wir eine Suite (!) im 19. Stockwerk mit Meerblick. Wieder ein kostenloses Upgrate. So kann der Urlaub weitergehen! Noch kurz schlendern wir über die Davie Street, essen beim Subway, kaufen Getränke und gehen dann müde zurück ins Hotel, wo wir die Aussicht genießen und den Schreien der Möwen lauschen. Um 20.15 Uhr schlafen wir ein.

Blick vom Hotelzimmer

Blick vom Hotelzimmer

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 27.08.2018
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 20.09.2018
Reiseziele: Kanada
Der Autor
 
Heilwig Sandhagen berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (1/1):
TobiWan 1543677869000
Einfach nur schön! Der Bericht ist sehr in­for­ma­tiv!