2 Jahre lang kreuz & quer durch die Americas

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2013 - Mai 2015  |  von Anja & Wolfgang

Idaho&Montana&Wyoming ab 05.10.2013: 5 - WY – am 10.10.2013 300 km

Ziel: Zum verschlossenen Teton NP und dann Richtung Süden nach Utah
Wetter: heiter bis wolkig, < 20º

Aus der Ferne werfen wir sehnsüchtige Blicke auf die Grand Tetons -

ja die Namensgebung hat was mit diesen hervorragenden weiblichen Eigenschaften zu tun und stehen bereits auf der Fahrt nach Moose erwartungsgemäss vor verschlossenen Türen.

Schauen wir uns halt mal schnell das nahegelegene Jackson an, bewundern dort im City Square Park die vier riesigen aus Hirschgeweihen gebildeten Eingangsbögen

und die reichhaltige Auswahl an Cowgirlboots im Bootlegger

bevor wir weiter Richtung Süden fahren. In Afton, finden wir mit 30m Spannweite 'The World Longest Elk Antler Arch',

fahren noch mal ein kurzes Stück durch Iowas Farmlandschaft und überqueren am Bear Lake die Grenze nach Utah.

© Anja & Wolfgang, 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach mehrmonatiger Reisepause geht es endlich wieder los. Diesmal von Kanada nach Alaska, von dort über Key West bis Feuerland und zurück nach Montevideo.
Details:
Aufbruch: Mai 2013
Dauer: 24 Monate
Heimkehr: 08.05.2015
Reiseziele: Kanada
Vereinigte Staaten
Malaysia
Mexiko
Belize
Guatemala
Honduras
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Argentinien
Chile
Uruguay
Paraguay
Brasilien
Deutschland
Der Autor
 
Anja & Wolfgang berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.