2 Jahre lang kreuz & quer durch die Americas

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2013 - Mai 2015  |  von Anja & Wolfgang

Wisconsin,Illinois,Indiana,Michigan,Ohio19.11: 17 - IL – von 21.11.bis 22.11.2013 660 km

Ziel: Nach Chicago, auf Lincolns Spuren nach Springfield und dann weiter Richtung Osten nach Indiana.
Wetter: bedeckt bis Nieselregen, < 10º;

Chicago, die zweitgrößte Stadt Amerikas, ein Moloch, mit einem Womo und in kurzer Zeit für uns eigentlich nicht zu besichtigen. Die Hauser sind zu hoch, die erschwinglichen Parkplätze zu rar oder zu abgelegen, dazu noch endlose Baustellen und entsprechend viel Stau.
Wir fahren trotzdem erst mal im Feierabendverkehr in die Innenstadt, drehen eine erste Runde um den alten Wasserturm

und beschließen wir uns heute Abend eine Deep Dish Pizza zu gönnen. Neben den 3 Pfund-Riesen-Steaks wohl DIE Chicagoer Spezialität. Die besten gibt es angeblich bei Lou Malnati's Pizzaria

und als wir in deren Nähe sogar noch einen freien Parkplatz ergattern können ist der Abend wieder einmal gerettet.

Am nächsten Morgen Nieselregen, leichtes Schneetreiben und im Verkehrsfunk endlose Staumeldungen. Wir setzen Chicago auf unsere 'Bucket List' (da müssen wir irgendwann im Sommer noch mal hin) und verlassen die Stadt Richtung Süd-Westen. Über Bloomington, der einzigen Stadt in Amerika die an den beiden Enden einer Strasse jeweils eine Universität besitzt, erreichen wir Springsfield, die Hauptstadt von Illinois. Hier kann man neben dem alten

und dem neuen Capitol

das Haus von Abraham Lincoln besichtigen,

das er zwischen 1844 bis1861 bewohnte, bevor er Präsident der Vereinigten Staaten wurde und ins Weisse Haus nach Washington umzog. Da er hier ja beinahe 17 Jahre gewohnt und gearbeitet hat, kann natürlich noch in unzähligen anderen Gebäuden sowie in einem grossen Museum E=$10 auf Lincolns Spuren gewandelt werden. Am späten Nachmittag verlassen wir die Stadt wieder Richtung Osten, finden in Decatur die paar alten Häuser wesentlich weniger sehenswert als der AAA und überqueren dann bei Danville auf dem I74 die Grenze zu Indiana.

© Anja & Wolfgang, 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach mehrmonatiger Reisepause geht es endlich wieder los. Diesmal von Kanada nach Alaska, von dort über Key West bis Feuerland und zurück nach Montevideo.
Details:
Aufbruch: Mai 2013
Dauer: 24 Monate
Heimkehr: 08.05.2015
Reiseziele: Kanada
Vereinigte Staaten
Malaysia
Mexiko
Belize
Guatemala
Honduras
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Argentinien
Chile
Uruguay
Paraguay
Brasilien
Deutschland
Der Autor
 
Anja & Wolfgang berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.